31.05.2017, 09:20 Uhr

M\Eine Graz-Geschichte\n - Zu Gast: Vesna Petkovic

Wann? 06.07.2017 18:00 Uhr

Wo? GrazMuseum, Sackstraße, 8010 Graz AT
Graz: GrazMuseum |

Eine Stadt gehört den Menschen. Und ihren Geschichten. Mit der fünfteiligen Veranstaltungsreihe M\Eine Graz-Geschichte\n, die an diesem Abend vorläufig zu Ende geht, ließ das GrazMuseum Grazer/-innen zu Wort kommen.

Zu Gast: Vollblutmusikerin Vesna Petkovic

An fünf Abenden zeigten Persönlichkeiten, Jungunternehmer/-innen, Pioniere/-innen und „gewöhnliche“ Menschen aus den verschiedensten Lebensbereichen ihr ganz persönliches Graz. Dabei verwoben sie ihre Geschichten und Erlebnisse mit den Objekten und Erzählungen der – um den Zeitraum 1945-2003 erweiterten – Dauerausstellung „360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt“.
Powerfrauen zogen Verbindungen zu einer Grazer Pionierin und weihten ein in die hohe Kunst der süßen Verführung. Ein Sportheld und sein Fan spürten unsichtbaren Fußballfeldern im Augarten nach, erklärten warum die „Lederwuchtl“ in den 20er-Jahren Machtverhältnisse änderte, und warum sie vollen Einsatz beim bewahren historischer Orte und Geschehnisse zeigen. Letzteres verbindet sie mit dem GrazMuseum, das in der Dauerausstellung weiße Rahmen dazu verwendet um geschichtliche Leerstellen sichtbar zu machen. Orte, die es nicht mehr gibt. Menschen, deren Geschichten verdrängt werden.

Idee: Sonja Lidauer
Konzeption: Natalie Resch (Autorin von "Graz. Porträt einer Stadt")

#MyStoryofGraz #GrazMuseum

Eintritt inkl. Führung € 7 / € 5 erm. | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie mit Jahreskarte € 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.