02.06.2017, 09:01 Uhr

Ein Bürgermeister tanzt online

Ein Tänzchen mit dem Bürgermeister – "Conny und Dado" wagten es.

Wenn Siegfried Nagl das Tanzbein zum Charleston schwingt, dann stecken wohl Conny Leban-Ibrakovic und ihr Mann Dado Ibrakovic hinter der Show-Einlage. Seit dieser Woche ist das Tanzduo "Conny und Dado" in einem YouTube-Video mit Bürgermeister Nagl in seinem Büro im Grazer Rathaus zu sehen, tanzend selbstredend.

Alte Idee, neues Video

"Das Video heißt: ,I Charleston Graz‘. Ähnliche Clips gibt es bereits von anderen Städten, bis nach Asien und Amerika. Wir hatten die Idee zu so einem Video für Graz schon vor ein paar Jahren", erzählt Conny Leban-Ibrakovic.
Zur Umsetzung kam es dann, als sie auf einer Veranstaltung dem Grazer Bürgermeister über den Weg lief. "Wir haben über das ,Happy‘-Video von Pharrell Williams geredet. Er meinte, wenn wir einmal so eine Idee haben, sollen wir uns bei ihm melden." Gesagt, getan.

Graz im Tanzfieber

Fröhliche Stimmung in der Stadt zu verbreiten, ist der Gedanke hinter dem gemeinsamen Videodreh, den Conny, Dado und Siegfried Nagl teilen. Und so schwingt der Bürgermeister locker-lässig seine Beine für das gute Laune verbreitende Imagevideo. "Siegfried Nagl hat gesagt, das ,Happy‘-Video habe ihm schon so gut gefallen", erzählt Leban-Ibrakovic. Nun tanzt der Bürgermeister selbst beschwingt durch sein Büro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.