07.12.2017, 07:30 Uhr

Lexikon des unnützen Wissens: Das Quiz zum 7. Dezember

Heute ist der 7. Dezember. Ein Tag, der scheinbar das Pech hat, völlig unbedeutend zu sein. Am Tag davor kommt der Nikolaus, der Tag danach ist ein Feiertag. Aber der 7. Dezember ist keineswegs so unbedeutend, wie es scheint. Unser Quiz beweist es:

1.) Welcher US-Bundesstaat unterzeichnete am 7. Dezember 1787 als erster der 13 Kolonien die Verfassung der USA und trägt daher den Beinamen "The First State"?

2.) Wer hat am 7. Dezember 1917 Österreich-Ungarn den Krieg erklärt?

3.) Am 7. Dezember 1943 bekam der Libanon seine heutige Staatsflagge. Sie ziert ein Baum, der auf die maronitischen Christen zurückgeht,. Welcher Baum ist das?

4.) Am 7. Dezember 1970 machte der damalige deutsche Bundeskanzler Willy Brandt den berühmten "Kniefall von Warschau". Später wurde in der polnischen Hauptstadt ein Platz in "Willy-Brandt-Platz" umbenannt. Wie heißt der Platz auf Polnisch? 

5.) Am 7. Dezember 1972 kam Hermann Maier zur Welt. Der Dreifachweltmeister und Doppelolympiasieger war ja ein Spätstarter. Welche Erkrankung, an der er in seiner Jugend litt, verhinderte einen früheren Durchbruch?

Antworten: 1.) Delaware, 2.) USA, 3.) Zeder, 4.) Skwer Willy'ego Brandta, 5.) Morbus Osgood-Schlatter
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.