27.12.2017, 07:00 Uhr

Eishockey-Benefizspiel geht in die zweite Runde

Vorfreude ist die schönste Freude: Gerhard Horvath (2.v.l.) und Co. trainieren bereits fleißig für das Benefizturnier. (Foto: Obersberger)
Der überraschend große Erfolg im Vorjahr macht es möglich: Auch heuer veranstalten die passionierten Eishockeyspieler und Organisatoren Gerhard Horvath, Andreas Zierler und Bettina Leber wieder ein Benefiz-Eishockeyspiel in der Liebenauer Eishalle. Am Dreikönigstag (6. Jänner/18 Uhr) treffen die Damen des DEC Devils Graz auf eine Mannschaft aus LKH- und Magna-Mitarbeitern.
Der gesamte Erlös des Events geht an die Kinderkrebshilfe. Darüber hinaus wird es unter anderem eine Verlosung von Sachspenden geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.