Ehemalige Song Contest-Teilnehmerin beim Ostertanz in St. Jakob im Walde

Was wäre Ostern ohne den Ostertanz in St. Jakob im Walde? Das Partyhighlight des Jahres geht heuer am 05. April 2015 in der Jogllandhalle über die Bühne.

Bereits zum 32. Mal findet der Ostertanz heuer statt und nach wie vor ist diese Veranstaltung ein fixer Termin bei allen Altersgruppen weit über die Region hinaus. Damit dies so bleibt, stehen heuer im Jahr des Song Contests mit der ehemaligen Teilnehmerin Anita Wagner und ihren Profimusikern eine hervorragende Band auf der Bühne. Die Gruppe zeichnet sich durch ihr umfangreiches Musikrepertoire von Rock, Pop, Volksmusik und selbst komponierten Titeln aus. Und so kommt zu dem altbewährten und typischen Flair des Ostertanzes etwas Song Contest Feeling hinzu. Die 5-köpfige Band „Anita & Friends“ wird ab 21:00 Uhr der Menge einheizen.
Aber schon vorher heißt es „Musik an“. Die „Huatfoahra“, 5 Jungs aus dem Hartbergerland, sorgen mit „Austropop“ und ihrem „Foutzhouwl-Groove“ bereits ab 19:30 Uhr für beste Stimmung in der Jogllandhalle.
Freier Eintritt bis 20:00 Uhr!

Weitere Infos:
www.ostertanz.at.tt | ufc.stjakobimwalde@gmx.at

Autor:

UFC St. Jakob im Walde aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.