Friedberger Advent startet am 1. Dezember

Der Friedberger Advent startet am 1. Dezember mit zahlreichen Programmhighlights.
  • Der Friedberger Advent startet am 1. Dezember mit zahlreichen Programmhighlights.
  • Foto: Stadtgemeinde Friedberg
  • hochgeladen von Alexander Krausler

Mit Ihrem Einkauf bei diesem Stand leisten Sie eine wertvolle Spende für jene in unserer Gesellschaft, die unserer Unterstützung bedürfen.
Ein, von unseren Kindern gestalteter, Adventkalender in den Fenstern des Rathauses und ein sinnlich-schönes Kultur- und Kinderprogramm umrahmen das Adventmarktgeschehen.
Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm wie das humorvolle Weihnachtskonzert mit den „Dornrosen“, eine Buch Präsentation „Geschichte des Wechselland“, ein Kirchenkonzert, Kindertheater und Führungen im Thonet Museum umrahmen den Friedberger Advent.
Eröffnet wird der Adventmarkt am Freitag, den 1. Dezember um 17.00 Uhr. Nähere Information unter www.friedberg.at

Dornrosen - Knecht Ruprechts Töchter VOL 2

Das humorvolle Weihnachtskonzert am 2. Dezember im Mehrzwecksaal der Neuen Mittelschule Friedberg um 20.00 Uhr.
Vorverkaufskarten erhältlich im Bürgerservicebüro der Stadtgemeinde Friedberg
stadtgemeinde@friedberg.at | 03339 25 110

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen