Hochstraße Innovativ - Wirtschaftsfenster der Region

73Bilder

Die Leistungsschau „Hochstraße Innovativ“ war ein voller Erfolg.

Mehr als 50 Unternehmen und gemeinnützige Organisationen aus der Region Friedberg und dem Wechselland boten im Rahmen der 17. Leistungsschau „Hochstraße Innovativ“ in Friedberg einen repräsentativen Querschnitt der wirtschaftlichen Stärke und stellten damit die Leistungsfähigkeit der gesamten Region unter Beweis.

Erfolg gibt viel Kraft
Zur Eröffnung konnte Hochstraße Innovativ-Geschäftsführer Mario Janisch unter anderem NRAbg. Reinhold Lopatka, die LAbg. Waltraud Schwammer, Hubert Lang und Wolfgang Böhmer , Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Sigi Breiner und Hausherrn Bgm. Karl Mathä begrüßen.

„Miteinand im Wechselland“, war das Motto, unter das die diesjährige Leistungsschau von den Hauptorganisatoren Mario Janisch, Hermann Lind, Andreas Jesch, Manfred Faustmann und Franz Glatz gestellt wurde. Mario Janisch dankte in seiner Begrüßung allen Unternehmern und Mitarbeitern, die von Anfang an zum Erfolg der Leistungsschau beitragen. „Die Weichen, die zurzeit auf politischer Ebene gestellt werden, dürfen nicht als Belastungen, sondern müssen als Chancen gesehen werden. Gemeinsam können wir positiv in die Zukunft sehen und gehen.“

Buntes Rahmenprogramm
Sämtliche Grußredner gratulierten den Organisatoren zu „dieser innovativen und kreativen Gewerbemesse“, die vor allem die Leistungsstärke von Klein- und Mittelbetrieben präsentiert. Herausgestrichen wurde der Wille, gemeinsam etwas zustande zu bringen, das letztendlich aber auch für den wirtschaftlichen Erfolg des Einzelnen verantwortlich sein kann. „Das Wechselland lebt von den Menschen, die bereit sind mehr zu tun, als es ihre Pflicht ist. Überdurchschnittlich viele Neugründungen im Jahr 2011 zeugen von der Dynamik in der Region“, so NRAbg. Lopatka.

Neben der Präsentation topaktueller Produkte aus den verschiedensten Branchen sorgten im Rahmenprogramm unter anderem ein Riesen-Gewinnspiel, eine Autogrammstunde mit der bekanntesten Stimme Friedbergs Anna F., eine Kletterwand, ein Jagd-Simulator und jede Menge kulinarische Schmankerl für Genuss und beste Unterhaltung.

Autor:

WOCHE Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.