Bewegen statt pflegen

Bezirksvorsitzender LAbg. Wolfgang Böhmer, Brigitte Krainer, LV Sophie Bauer und Johann Berghofer (v.l.).
  • Bezirksvorsitzender LAbg. Wolfgang Böhmer, Brigitte Krainer, LV Sophie Bauer und Johann Berghofer (v.l.).
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Ein Slogan, der kürzlich die Tagesordnung des Landesvorstandes des Pensionistenverbandes Österreich (PVÖ) in Stubenberg begleitete. Dabei sprachen sich die Verantwortlichen für die ältere Generation klar für Reformen auf der Gesundheitsebene aus, die jedoch sozial Schwächere nicht betreffen dürfen.
Neben einer Vielzahl von Serviceleistungen wie wöchentliche Beratungen standen auch Forderungen der Pensionisten, wie z. B. die Beibehaltung des bewährten Umlagesystems bei den Pensionen und vernünftige Pensionsanpassungen, auf der Tagesordnung.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.