Teppiche entlang der Seidenstraße

Ferdi Besim mit LC-Präsidentin Michaela Böhm.
3Bilder
  • Ferdi Besim mit LC-Präsidentin Michaela Böhm.
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Auf Einladung des Lions Clubs Thermenland referierte der international renommierte Teppichexperte KR Prof. Ferdi Besim im Museum Hartberg zum Thema "Textilkunst entlang der Seidenstraße“. Teppiche begleiten uns ein Leben lang, schaffen Gemütlichkeit und Individualität in den eigenen vier Wänden, haben aber auch als Kulturgüter eine lange Geschichte. Teppichexperte Besim gab einen interessanten Einblick in die unterschiedlichen Muster und Knüpftechniken und stand im Anschluss für Anfragen zur Verfügung. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Museumsverein Hartberg zugute.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.