Einziges Augustiner Chorherrenstift der Steiermark
Chorherrenstift Vorau -- ein Pflichtbesuch für Alle

30Bilder

Das Augustiner-Chorherrenstift Vorau in der reizvollen Landschaft des Jogllandes wurde im Jahre 1163 gegründet, um ein Zentrum des Gebetes, der Bildung und der Kultur zu schaffen.
Das „turmreichste“ Kloster Österreichs überrascht mit einer hochbarocken Stiftskirche die zu den prunkvollsten dieses Landes zählt. 850 Engel tummeln sich in der Kirche.

Die hochbarocke Stiftskirche, die mit „Hackhofer“ Fresken ausgestattete Sakristei und einen um 1731 fertiggestellten Bibliothekssaal , der etwa 17.500 Bände enthält.
Die Sakristei beeindruckt durch den „Vorauer Höllensturz“.

Insgesamt besitzt das Stift Vorau aber über 40.000 Bände, darunter 415 Handschriften und 206 Inkunabeln. Darunter bedeutende Handschriften wie das Vorauer Evangeliar aus dem 12. Jh., die im Jahre 1467 geschriebene Vorauer Volksbibel mit über 550 Miniaturen .

Ingesamt liegt dieses Vorau mit dem sehenswerten Stift inmitten einer lieblichen
Landschaft, deren Besuch das ganze Jahr seinen Reiz hat.

Gleich daneben befindet sich ein wunderbares Freilichtmuseum mit tollem
Rustikalen aus früheren Zeiten.
Werde damit einen anderen Beitrag zeigen.

Hans Baier
Regionaut GU - Nord

25 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen