Hartberg besiegte Krasnodar

Neuerwerbung Holzer traf zum Siegestreffer.
77Bilder
  • Neuerwerbung Holzer traf zum Siegestreffer.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Summerer

Natürlich waren die Russen nicht in Bestbesetzung ihrer Vizemeistermannschaft, trotzdem muss man der Hartberger Mannschaft viel Lob zollen. Trainer Christian Ilzer ließ praktisch in beiden Halbzeiten zwei verschiedene Teams laufen und die Hausherren waren in beiden Halbzeiten die spielbestimmende Mannschaft. Nach einem Abseitstor von Roko Mislov (36.) markierte Topscorer Dario Tadic nach Gremsl Vorarbeit die 1:0 Führung (38.). Krasnodar konnte aber postwendend durch Matsukatov ausgleichen (41.). Den Siegestreffer erzielte Marcel Holzer nach idealem Zuspiel von Heil (83.). Der nächste Test folgt am Freitag, 7. Juli, um 19.30 Uhr in der Hartberger Profertil Arena gegen Ebreichsdorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen