Ab sofort
Beton einfach selber zapfen bei OBI Fürstenfeld

Lokalaugenschein bei derr neuen Betontankstelle: Bgm. Franz Jost, Oliver Werinos (GF Teubl Gruppe), Helmut Müller (Marktleiter OBI Fürstenfeld), Andrea Hermann (Marktleiter Stellvertreterin OBI Fürstenfeld) und Roland Gogg, Leiter des Wirtschaftshof Fürstenfeld.
3Bilder
  • Lokalaugenschein bei derr neuen Betontankstelle: Bgm. Franz Jost, Oliver Werinos (GF Teubl Gruppe), Helmut Müller (Marktleiter OBI Fürstenfeld), Andrea Hermann (Marktleiter Stellvertreterin OBI Fürstenfeld) und Roland Gogg, Leiter des Wirtschaftshof Fürstenfeld.
  • Foto: Teubl Gruppe
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

Mit der neuen "Betontankstelle" bei OBI Fürstenfeld steht Do it yourself Ideen und Umbau-Projekten nichts mehr im Weg und auch die "lästige" Selber-Mischerei ist Geschichte.

FÜRSTENFELD. So einfach war Betonieren noch nie. Seit Anfang Juni ist die zweite Betontankstelle Österreichs in Betrieb und versorgt alle Heimwerker und Bauwütigen der Region mit Fertigbeton in Kleinmengen ab 0,15 m3. Direkt beim OBI Markt Fürstenfeld in der Körmender Straße 27 können sowohl Privatpersonen als auch Industriekunden ab sofort ihren Beton einfach selber zapfen.

Österreichs zweite Zapfsäule für Frischbeton steht in Fürstenfeld.
  • Österreichs zweite Zapfsäule für Frischbeton steht in Fürstenfeld.
  • Foto: Teubl Gruppe
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

In drei Minuten fertig gemischt

Und so funktioniert´ s: In der Baustoffhalle können Kunden aus vier Sorten wählen, die für unterschiedliche Verwendungszwecke konzipiert sind, und erhalten anschließend eine Chipkarte. Mit dem Transportmittel stellt man sich unters Förderband, gibt die Karte in das Lesegerät und in gerade einmal drei Minuten wird die gewünschte Betonsorte auch schon gemischt. Dank des "Verzögerers" bleiben je nach Sorte ein bis drei Stunden Zeit, um den Beton auf die Baustelle zu bringen und loszulegen.

Auch Fürstenfelds Bürgermeister Franz Jost und Wirtschaftshof-Leiter Roland Gogg überzeugten sich von der neuen Betontankstelle und gratulierten Oliver Werinos (Geschäftsführer Teubl Gruppe), Helmut Müller (Marktleiter OBI Fürstenfeld) und Andrea Hermann (Marktleiter Stellvertreterin OBI Fürstenfeld) zur gelungenen Projektumsetzung.
Mehr Infos unter www.teubl-gruppe.at/obi oder per Telefon unter 03382 53015-0.

Video: So funktioniert die neue Betontankstelle bei OBI Fürstenfeld:

Autor:

Veronika Teubl-Lafer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen