Am Stockerl ganz oben
Julia Leitgeb ist Österreichs beste Floristin

Voller Erfolg für "Blumen Andrea": Geschäftsführerin Andrea Haas (l.) ist stolz auf Julia Leitgeb (r.) (Österreichische Staatsmeisterin der Floristen) und Lisa Kneißl (ausgezeichnete LAP).
  • Voller Erfolg für "Blumen Andrea": Geschäftsführerin Andrea Haas (l.) ist stolz auf Julia Leitgeb (r.) (Österreichische Staatsmeisterin der Floristen) und Lisa Kneißl (ausgezeichnete LAP).
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

HARTBERG. Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea" ist österreichische Staatsmeisterin der Floristen.

Großes handwerkliches Können zeigten die 19 Teilnehmerinnen im niederösterreichischen Gmünd, wo vor kurzem die Staatsmeisterschaften der Floristen über die Bühne ging. Mit dabei war auch die 20-jährige Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea". Die Aufgabe sechs Werkstücke, darunter einen Blumenstrauß, einen Brautstrauß, einen Hutschmuck und eine Pflanzenschale zu gestalten, schaffte sie in der vorgegebenen Zeit von drei Stunden mit Bravour. Wohlgemerkt: die zu verwendenden Materialien erfuhren die Teilnehmer erst vor Ort!

Sie hat den "grünsten" Daumen

Mit ihren eindrucksvollen Kreationen konnte sich Leitgeb durchsetzen und holte sich den Staatsmeistertitel 2018. Sie darf sich nun nicht nur Österreichs beste Floristin nennen, sondern qualifizierte sich gleichzeitig für die WorldSkills 2019 in Kazan/Russland. "Ich habe überhaupt nicht gerechnet, dass ich gewinne, freue mich aber umso mehr", strahlt die 20-Jährige. Besonders freue sie sich auf die neuen Erfahrungen in Russland und das Knüpfen neuer Kontakte, erklärt Leitgeb die findet, dass sie ihren Erfolg auch ihren Arbeitgebern zu verdanken hat. Seit April arbeitet sie beim Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea". Auch Chefin Andrea Haas ist sichtlich stolz. "Natürlich ist das auch in gewisser Weise eine Bestätigung unserer Arbeit. Wir freuen uns alle sehr mit Julia und werden sie im kommenden Jahr bei den WorldSkills als mentale Stütze gerne begleiten."

LAP mit ausgezeichnetem Erfolg

Mitarbeiterin Lisa Kneißl sieht den Erfolg ihrer Kollegin als Ansporn und Motivation für sich, auch einmal bei einer Staatsmeisterschaft vertreten zu sein. Die 18-jährige hat vor kurzem ihre Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. "Bei uns werden die Lehrlinge von Anfang an in die unterschiedlichsten Aufgabengebieten eingebunden und in den verschiedensten Techniken geschult. Außerdem legen wir großen Wert auf Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten", betont Geschäftsführerin Andrea Haas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen