Alles zum Thema Floristik

Beiträge zum Thema Floristik

Lokales
Die angehende Landschaftsgärtnerin lebt in Payerbach bei ihren Großeltern.

Yvonne sagt: Danke!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Yvonne will Landschaftsgärtnerin werden. Vor einem Jahr verstarb ihr Vater und plötzlich stand die Siebzehnjährige alleine da. Freunde und Bekannte starteten Spendenaktion. Bei verschiedenen Veranstltungen wurden Spendenboxen aufgestellt, Erlöse aus Benefiz-Märkten, Sportveranstaltugnen und Gartenfesten kamen ebenfalls in den Topf. Die Spenden griffen Yvonne in dieser schwierigen Zeit zumindest finanziell unter die Arme und nachdem sie den L17-Führerschein machen konnte,...

  • 26.05.19
Wirtschaft
Blumige Präsente gehören zum Muttertag einfach dazu!
2 Bilder

Muttertag
Tiroler Floristen bestens vorbereitet

TIROL. Nicht vergessen: Der Muttertag steht vor der Tür. Am 12. Mai können sich wieder viele Mütter über reichlich florale Geschenke freuen. Die Tiroler Gärtner und Floristen bieten eine große Vielfalt, bei der sicher jeder etwas passendes findet.  60% der Blumen aus heimischer ProduktionIn dieser Jahreszeit kann man zum Muttertag, bei den Tiroler Floristen und Gärtnern, bereits zu 60% heimische Produkte kaufen, erläutert stolz Barbara Thaler, WK-Vizepräsidentin und Obfrau des Landesgremiums...

  • 06.05.19
Lokales
Chefin Olga Pohonysheva stammt aus der Ukraine.
14 Bilder

Floristik
Fiori Company verbindet Blumenkunst aus Wien und Kiew

Ein Bouquet aus Wien und Kiew: Die „Fiori Company" bringt Blumenkunst von der Ukraine aus in den 1. Bezirk. WIEN. Betritt man die helle „Fiori Company“, strömt einem sofort zarter Blumenduft entgegen. Gestecke und Deko-Utensilien, so weit das Auge reicht. „Manche sagen, wir sind kitschig. Na und?“, lacht Geschäftsführerin Olga Pohonysheva. Die gebürtige Ukrainerin leitet die zwei Shops in der City. Doch ihren Ursprung hat die „Fiori Company“ in Kiew – vor mittlerweile zehn Jahren. „Wir...

  • 06.05.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Alexander Kindler und Karl Winkler laden zu den Tagen der offenen Tür am 13. und 14. April ein.

Tag der offenen Tür
Garten & Floristik Winkler präsentiert die neuesten Gartentrends

Frühlingssträuße, Hochzeitsfloristik sowie Nutzpflanzen: Garten & Floristik Winkler bietet buntes Programm am Tag der offenen Tür. SEEBODEN. Garten & Floristik Winkler lädt wieder zu zwei Tagen der offenen Tür. Am Samstag, 13. April (8 bis 17 Uhr) sowie am Sonntag, 14. April (9 bis 16 Uhr) gibt es bei Winkler wieder die neuesten Frühlingstrends in Sachen Pflanzen, Accessoires und Gartenbau zu sehen. Tschu-Tschu-Bahn und Schabanak Für die kleinen Besucher fährt an beiden Tagen...

  • 04.04.19
  •  1
Wirtschaft
2 Bilder

Blumengeschäft
"Blumen & schöne Dinge" eröffnet vierten Standort

Blumenhändler "Blumen & Schöne Dinge" kommt nach Villach. Es ist bereits das vierte Geschäft. VILLACH/SPITTAL. Das Spittaler Unternehmen "Blumen & Schöne Dinge" von Astrid und Christoph Waidbacher expandiert. Zu finden ist ihr Blumenhandel beim Neukauf in Villach. Es ist bereits ihre vierte Filiale, drei weitere befinden sich in Spittal. Das KonzeptDer Name lässt es schon erahnen: Das Unternehmen bietet Geschenkartikel, Bilder, Wohnaccessoires und natürlich auch Topfpflanzen und...

  • 03.04.19
Lokales
Seit letztem Jahr führt Victoria das Blumen- und Gartendesign-Geschäft Bunt Grün in Stammersdorf.
2 Bilder

Valentinstag
Sag's durch die Blume

In Stammersdorf führt Victoria Simon das Landschaftsplanungs- und Blumengeschäft Bunt Grün. FLORIDSDORF. Aus Liebe zog die gebürtige Döblingerin Victoria Simon (32) vor fünf Jahren nach Stammersdorf. Die studierte Landschaftsarchitektin arbeitete vier Jahre in einem Gartengestaltungsbüro, bevor sie sich für die Selbstständigkeit entschied. Ursprünglich wollte Simon nur ein Planungsbüro eröffnen. Das Geschäftslokal war allerdings so groß, dass sie kurzerhand entschied, eine Blumenhandlung...

  • 11.02.19
Wirtschaft
Stilvolle Holzelemente und raffinierte Beleuchtung verleihen dem neuen Geschäftslokal von Blumen & Garten Gasselsberger ein tolles Wohlfühlambiente.

Baureportage
Blumen Gasselsberger in neuem Stil

Das Blumengeschäft der Familie Gasselsberger erstrahlt seit 1. Februar in neuem Glanz. VÖCKLAMARKT. "Wir wollten in einen tollen Umbau investieren", sagt Silvia Gasselsberger. "Ausschlaggebend dafür war auch, dass unsere Tochter Sarah das Geschäft einmal übernehmen wird." Gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang führt Silvia Gasselsberger seit 1994 das Unternehmen Blumen & Garten Gasselsberger in Vöcklamarkt. Errichtet wurde das Blumengeschäft in den 1970er Jahren. Sarah Gasselsberger...

  • 06.02.19
  •  1
Lokales
Award-Gewinnerin und Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn mit ihrem Mann Herbert Lohner
4 Bilder

Austrian Wedding Awards
Der schönste Brautstrauß Österreichs kommt aus Wagram

WAGRAM AM WAGRAM. Meisterfloristin Beate Lohner-Spohn überzeugte mit ihrem Brautstrauß die achtköpfige Jury und gewann den Austrian Wedding Award 2019 in der Kategorie "Floristik Brautstrauß". Mehr als 270 Gäste nahmen an der Awardverleihung im Palais Coburg in Wien teil. In 28 Kategorien wurden die jeweils besten Dienstleister ausgezeichnet, insgesamt 800 Projekte aus ganz Österreich wurden eingereicht und bewertet. Bereits 2016 konnte die Eventfloristin einen Sieg in der Kategorie...

  • 05.02.19
Wirtschaft
Floristin in Ausbildung: Sarah Kafka (Mitte) mit Kollegin Natalie Piereder und Kollege Manuel Harmer.
6 Bilder

Überbetriebliche Lehre
Eine Erfolgsgeschichte

KIRCHBERG/KLOSTERNEUBURG/TULLN. "Das war zu viel Druck für mich", beschreibt die Klosterneuburgerin Sarah Kafka die Situation in ihrer ersten Lehrstelle. Sie konnte nicht mehr. Ganz anders heute: Die angehende Floristin blüht in der überbetrieblichen Lehrausbildung bei Nagy Blumen in Kirchberg am Wagram auf. Zielstrebig Eine Freundin erzählte ihr von der Lehrwerkstätte, und so sagte Kafka gleich am ersten Tag im Kurs des BFI, sie wolle dort hin. Nach fünf Wochen Kurs inklusive Schnuppern...

  • 30.01.19
Lokales
Alexandra Mathes, Eventfloristin Beate Lohner-Spohn, Kathrin Dringel

Advent: Weihnachtsdeko und Gestecke

WAGRAM AM WAGRAM (pa). Bei der alljährlichen Adventausstellung von Eventfloristin Beate Lohner-Spohn in der Gärtnerei Spohn, Wagram konnte man individuell gestaltete Adventkränze, kreative Adventgestecke, Weihnachtsdekorationen sowie verschiedenste Weihnachstssterne vom österreichischen Gärtner bestaunen und mit nach Hause nehmen. Persönliche Beratung und hochwertige Floristik stehen im Vordergrund. Die Eröffnung am Freitag, 23.11. um 19 Uhr, wurde stimmungsvoll umrahmt von einem Ensemble der...

  • 28.11.18
Lokales
Andrea Stopper liest aus ihren Büchern.

Märchen und Gedichte
Weihnachtliche Lesung bei Floristik Andrea

LINZ. Am Montag, den 3. Dezember veranstaltet Andrea Stopper eine Lesung ihrer Märchen und Gedichte für Kinder und Erwachsene. Um 18.30 Uhr beginnt die weihnachtliche Lesung im Floristik-Geschäft Andrea in der Kunstwerkstatt Wiener Straße in Ebelsberg. Weiters hält Stopper am 1. Dezember in der Pfarre Elia Solar City eine Weihnachtslesung.

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Tag der offenen Tür in der Gartenbauschule Ritzlhof
Tag der offenen Tür mit Adventmarkt

Der Tag der offenen Tür (mit Adventmarkt) in Ritzlhof bietet Interessentinnen und Interessenten für die Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Gartenbau eine gute Gelegenheit, sich zu informieren. Präsentationen der Projektgruppen Gartengestaltung in Aktion Florale weihnachtliche Kreationen Strahlende Adventkränze klassisch bis elegant Sozialprojekt der 2. Klassen Sonnys Apfelpunsch G'schmackiges aus Sebastians Küche Wir laden Sie alle ganz herzlich ein! Nähere Informationen erhalten...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Voller Erfolg für "Blumen Andrea": Geschäftsführerin Andrea Haas (l.) ist stolz auf Julia Leitgeb (r.) (Österreichische Staatsmeisterin der Floristen) und Lisa Kneißl (ausgezeichnete LAP).

Am Stockerl ganz oben
Julia Leitgeb ist Österreichs beste Floristin

HARTBERG. Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea" ist österreichische Staatsmeisterin der Floristen. Großes handwerkliches Können zeigten die 19 Teilnehmerinnen im niederösterreichischen Gmünd, wo vor kurzem die Staatsmeisterschaften der Floristen über die Bühne ging. Mit dabei war auch die 20-jährige Julia Leitgeb vom Hartberger Unternehmen "Blumen Andrea". Die Aufgabe sechs Werkstücke, darunter einen Blumenstrauß, einen Brautstrauß, einen Hutschmuck und eine Pflanzenschale...

  • 10.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die Baumschule Wandaller steht für kompetente Beratung und Pflanzen aus eigener Produktion

Große Thujenaktion bei Baumschule Wandaller

Seit 1970 produziert die Baumschule - Floristik Wandaller in Villach am Rande des Ossiachersees ihre eigenen Pflanzen, Bäume und Sträucher. Klimagewohnte PflanzenKunden der Baumschule - Floristik Wandaller dürfen sich auf selbst gezogene Pflanzen freuen und leisten damit gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Denn dadurch, dass die Produktionsstätte nicht weit entfernt ist, verringern sich die Lieferwege und -zeiten. Außerdem legt der Familienbetrieb großen Wert auf die...

  • 10.10.18
Lokales
Sabrina Kleibner belegte den zweiten Platz beim Bundeslehrlingswettbewerb.
4 Bilder

Junge Floristin aus Hermagor gewinnt Silber bei Lehrlingswettbewerb

Sabrina Kleibner aus Hermagor gewinnt den zweiten Platz beim Lehrlingswettbewerb in Enns. KLAGENFURT, HERMAGOR. Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen sicherte sich Sabrina Kleibner die Silber Medaille, direkt hinter der Steirerin Melissa Leppe. Drittplazierte wurde Sandra Berger aus Oberösterreich. Insegsamt stellten sich 23 junge Floristen den anspruchsvollen Aufgaben der Jury. Sie zeigten ihr Wissen und Geschick beim binden von Blumen- und Brautsträußen, dem bepflanzen von Gefäßen...

  • 04.07.18
Gesundheit
2 Bilder

Echter Lavendel

Herrlich duftet es in vielen Gärten. Die Rede ist von Echten Lavendel, mit ihren Blau - violetten Blüten zieren sie unsere Gärten. Man hat eine große Verwendbarkeit. Jede Vase oder Gesteck freut sich darüber, er ist in der Floristen sehr beliebt. Im vielen Küchen wird er zur Zubereitung verschiedener Speisen verwendet. Egal ob Pikant oder Süß, sowie bei verschiedenen Limonaden kommt er zum Vorschein. In der Medizin ist der Lavendel die Heilpflanze. Den Lavendelblüten haben leicht...

  • 26.05.18
  •  4
  •  9
Lokales
Ein starkes Team: Walter Vetter und seine Chefin Linde Germ
9 Bilder

Blumen sagen mehr ...

Florist Walter Vetter hat in Bayern sein "Wedding Diploma" als Hochzeitsschmuck-Spezialist erworben. ANNABICHL (chl).) Blumen sind schon seit der Kindheit des Floristen Walter Vetter ein Thema, seit der gebürtige Villacher die Ferien am liebsten in einer Gärtnerei in der Nachbarschaft verbrachte. Naheliegend, dass er dort auch die Gärtner-Lehre absolviert hat. Kränze binden und Blumengestecke wurden bald zur Leidenschaft, und diese Fertigkeiten wollte er vertiefen. "Damals gab es aber bei uns...

  • 12.04.18
Wirtschaft
Lisa-Teresa Edelmann (Lehrbetrieb Ulrike Peer), Sophia Astner (Lehrbetrieb Brigitte Teichl-Krätschmer) und Jasmin Erhart (Lehrbetrieb Gärtnerei Angelika Jäger GmbH) flankiert von Landesinnungsmeister Peter Pfeifer, Bundesrätin Anneliese Junker und Spartenobmann Franz Jirka (von links)

Tirols beste Floristin heißt Sophia Astner und lernt in Söll!

Der TyrolSkills Landeslehrlingswettbewerb der Floristen brachte gemeinsam mit der Ausstellung „gARTENwunder Tirol“ die Tiroler Frühjahrsmesse zum blühen. Im Gartenzelt der Landschaftsgärtner zauberten die Wettbewerbsteilnehmer vor den Augen der Messebesucher in Innsbruck blütenreiche Arrangements und Arbeiten zum Thema „Frühlingsnest“. Die jungen Floristinnen hatten während des Wettbewerbs fünf Aufgaben zu erfüllen: Einen gebundenen Strauß, eine Gefäßfüllung, eine Überraschungsarbeit, eine...

  • 09.03.18
Freizeit

kreativer Floristikworkshop

Kreativer Floristikworkshop mit Gerhard Holzer (Florist-Gärtnermeister) Mit unseren Tipps & Tricks gestalten wir gemeinsam ein natürliches Dekorationselement. Mit Spalt -Haselnussreifen wird geformt, auf Holzscheiben geschraubt und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Diese auf dem Kurs selbst gebastelten Dekoelemente können mit nach Hause genommen werden. Je nach Saison und Freude werden sie umdekoriert mit neuem Blumenschmuck. Kosten: € 25,- exkl. Materialkosten (€ 21,- für Mitglieder...

  • 06.02.18
Lokales
Die "Gartenwerkstatt" freut sich auf Ihr Kommen!

Große Eröffnung der "Gartenwerkstatt"

HERZOGENBURG (pa). Der Gartenbau- und Floristikbetrieb "Gartenwerkstatt" hat in Herzogenburg ein altes, traditionelles Stadtwirtshaus zu seinem neuen Firmensitz umgebaut. Ein Planungsbüro, eine Blumerie sowie ein Zentrum für Floristik, Accessoires für In- und Outdoor, Pflanzenverkauf, etc. finden hier ihr neues Zuhause. Der offizielle Eröffnungstag ist am Dienstag, den 13. Februar, und findet ab 8 Uhr den ganzen Tag statt.

  • 24.01.18
Freizeit
Die in Wachs getauchten Rosen sind momentan sehr beliebt.
20 Bilder

Wachsrosen als Weihnachtsdeko

Monika Schubert von "Die Blume" gibt Dekotipps für Weihnachten. SCHÄRDING (mma). "Nach vielen Jahren liegen die Farben kupfer, pastellrosa oder eisblau wieder besonders im Trend", verriet Schubert. Rote Weihnachtssterne seien zudem auch heuer beliebt. Abwechslung bringe der Weihnachtsstern in weiß. Zur Pflege: Im Raum darf es auf keinen Fall zu kalt sein und es soll keine Zugluft herrschen. Nicht mit zu kalten Wasser und eher mäßig gießen. Bei guter Pflege werden die Blätter unterm Jahr...

  • 12.12.17
Lokales
4 Bilder

Adventauftakt

Ein Gelungener Adventauftakt in der Blumenmeisterei im 17 bezirk es waren Zahlreiche Kunden da auch Bezirksvorsteherin Ilse Peffer kam auf einen Sprung vorbei zu dem gab es auch Kekese Punsch und Bratkartoffeln und Maroni zu essen auch der chef der Allianz Arena war da. es war ein Schöner nachmittag schaut doch vorbei in die Blumenmeisterei im 17 bezirk Alszeile 118. ihr florist david gross Wo: die blumenmeisterei , Alszeile 118, 1170 Wien ...

  • 04.12.17
  •  1