25.08.2016, 12:42 Uhr

Große Leistungen im landesweit kleinsten Bereich

Delegiertensitzung: OBR Franz Nöst (3.v.l.) und Bgm. Rupert Fleischhacker (3.v.r.) mit hochrangigen Feuerwehrvertretern.

Der Feuerwehrbereich Fürstenfeld stand in diesem Jahr mit zwei Großereignissen steiermarkweit im Fokus.

Anlässlich des Delegiertentages des Feuerwehrbereiches Fürstenfeld versammelten sich Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter im Festsaal des Kulturhauses Ilz. Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Franz Nöst begrüßte dazu auch den Hausherrn Bürgermeister Rupert Fleischhacker und den Kommandanten der Feuerwehr Ilz, Andreas Kundegraber. Neben der Erstellung eines ausgewogenen Budgetvoranschlages für das Feuerwehrjahr 2017 standen die zwei steirischen Großereignisse des Jahres 2016, die beide im Bereich Fürstenfeld über die Bühne gegangen waren, im Mittelpunkt. So ließ Kommandant Nöst noch einmal den Landesfeuerwehrtag in Ilz, der von den Wehren des Abschnitts II und der Marktgemeinde perfekt organisiert worden war, Revue passieren. Auch Fleischhacker sprach in seinen Grußworten den vielen ehrenamtlichen Helfern seinen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz aus, durch welchen das Großereignis erst zum Erfolg werden konnte. Ebenfalls bestens organisiert war der Landesjugendfeuerwehrtag in Großhartmannsdorf in der Gemeinde Großsteinbach, wofür sich Nöst beim anwesenden Orstchef Josef Rath persönlich bedankte.
Im Vorfeld der Delegiertensitzung fand in Ilz auch der Funkleistungsbewerb statt, bei dem, wie Nöst hervorhob, hervorragende Leistungen vor allen von den jungen Florianis gezeigt wurden. "Die Zukunft unserer Feuerwehr liegt darin, die Jugend für das Ehrenamt zu begeistern", legt Nöst auf die gute Nachwuchsarbeit besonderen Wert. Gratulationen ergingen auch an den zweifachen Landessieger, die Feuerwehr Großhartmannsdorf. Das Team vertritt die Steiermark beim Bundesbewerb in Kapfenberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.