20.06.2017, 07:21 Uhr

Großer Erfolg für Gymnasium-Schüler

Gerlinde Kollerich, Florian Hofstetter, Dir. Reinhard Pöllabauer. (Foto: KK)
Florian Hofstetter, Schüler der 7an Klasse am Gymnasium Hartberg, nahm am
österreichweiten GEOnomic-Wettbewerb „Beste/r Geographie – und Wirtschaftskundeschüler/in für AHS im Schuljahr 2016/1017“ teil und kam unter die neun Besten. Beim Finale in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien mussten die Kandidaten besondere Kenntnisse in den Bereichen Geographie unter spezieller Berücksichtigung der EU und in Betriebs- und Volkswirtschaft unter Beweis stellen. Im Finaltest kam Florian Hofstetter auf den hervorragenden sechsten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.