Unfall im Kaufhaus Tyrol
Mann stürzte ca. 10 Meter bis ins Untergeschoß

Unfall eines jungen Mannes auf der Rolltreppe
  • Unfall eines jungen Mannes auf der Rolltreppe
  • Foto: Kaufhaus Tyrol
  • hochgeladen von Ricarda Stengg

INNSBRUCK. Gestern Nachmittag kam es im Kaufhaus Tyrol zum schweren Unfall eines 38-Jährigen, der auf den Handlauf einer abwärtsfahrenden Rolltreppe zwischen 3. und 4. Obergeschoss springen wollte und dadurch ca. 10 Meter bis ins Untergeschoß stürzte.

Am 20. Oktober 2021 gegen 14:05 Uhr befand sich ein 38-jähriger Mann in einem Einkaufszentrum in Innsbruck auf einer abwärtsfahrenden Rolltreppe zwischen dem 3. und 4. Obergeschoss. Plötzlich versuchte der Mann, auf den Handlauf zu springen, verlor dabei jedoch das Gleichgewicht und stürzte zwischen den nebeneinander liegenden Rolltreppen ca. 10 Meter bis ins Untergeschoss in die Tiefe. Die Rettungskette wurde unverzüglich in Gang gesetzt. Der Mann wurde schwer verletzt in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen