Vierschanzentournee 2021/22
Bergiselspringen abgesagt

Keine Zuschauer und Wind am Innsbrucker Bergisel
4Bilder
  • Keine Zuschauer und Wind am Innsbrucker Bergisel
  • Foto: Lintner
  • hochgeladen von Yannik Lintner

INNSBRUCK. Aufgrund des Föhns musste der Bewerb am Bergisel ausfallen. Ob es dieses Jahr eine Dreischanzentournee oder Vierschanzentournee geben wird, ist noch offen. Innsbruck wird auf alle Fälle kein Austragungsort der diesjährigen Tournee sein.

Wind macht Strich durch die Rechnung

Ein leidiges Thema am Innsbrucker Bergisel: der Wind. Der Bewerb hätte am Dienstag um 13.30 Uhr starten sollen, wurde dann allerdings – aufgrund der Windböen – mehrmals nach hinten verschoben. Auch das Abwarten hat nichts gebracht und das Springen musste um 15 Uhr abgesagt werden. Bereits 2008 kam es zu einem windbedingten Ausfall des Bewerbs.  Wie es weitergeht muss erst noch abgeklärt werden. Fakt ist, in Innsbruck wird dieses Jahr nicht gesprungen. FIS Renndirektor Sandro Pertile spricht im ORF-Interview über einen Plan B. Wie dieser genau aussieht, wird erst noch besprochen. Möglicherweise werden die Bewerb drei und vier in Bischofshofen abgehalten. 

Doppelevent in Bishofshofen

Laut Renndirektor Sandro Pertile wird die Tournee mit zwei Bewerben in Bischofshofen abgehalten. Details dazu folgen noch. Auch in Bischofshofen sind keine Zuschauer erlaubt. Wenn alles nach Plan verläuft gibt es hier vier Skisprung-Wettkämpfe. Denn am Samstag ist ein Team-Bewerb und für Sonntag ein weiteres Weltcup-Springen angesetzt.

Mehr Infos aus Tirol finden Sie hier.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen