25.10.2017, 10:06 Uhr

Grüne begrüßen modernes Tiroler Archivgesetz

Die Archivierung ist nun auch in Tirol gesetzlich geregelt. (Foto: pixabay.com)

Sieben Bundesländer haben bereits ein Archivgesetz, jetzt ist auch Tirol an der Reihe. Im November-Landtag kommt es zu einem modernen Archivgesetz und Grüne Klubobmann Gebi Mair freut sich darüber.

TIROL. Im Vorfeld kam es nämlich zu intensiven Diskussionen bezüglich des Geltungsbereichs des GesetzesMair erläutert dazu: "Wir haben nun eine weite Geltung des Archivgesetzes gewählt: Es gilt für das Land, für Gemeinden, für Gemeindeverbände und auch für Landesunternehmen."

Nach 30 Jahren, nach der Schutzfrist steht das Archivgut künftig der Forschung zur Verfügung. Fürchten Landesunternehmen oder Gemeinden zu hohen Aufwand durch die ForscherInnen, haben sie die Möglichkeit das Archivgut an das Tiroler Landesarchiv zu übergeben. Mair ist überzeugt, das nun viele historische Fragen durch Forschung geklärt werden können. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at
Archivierung ist nun rechtlich festgelegt: Das Tiroler Archivgesetz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.