Waidring - Straßenbau
Kanal desolat, mehr Kosten für Gemeinde Waidring

Straßensanierung in Waidring mit Mehraufwand.
  • Straßensanierung in Waidring mit Mehraufwand.
  • Foto: Kogler
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Verzögerung, Mehrkosten bei Sanierung der Landesstraße in Waidring-Unterwasser.

WAIDRING (niko). Die vom Land Tirol (Baubezirksamt) für Frühjahr vorgesehene Sanierung der Landesstraße in Unterwasser (ehem. GH Brücke bis Einfahrt B 178) wurde wegen der Grabungen der Tigas und des Sparmarkt-Neubaus auf Herbst verschoben.
Bei der Sanierung übernimmt die Gemeinde die Kosten der Asphaltierung der Gehsteige (ca. 120.000 €). Nach der Sanierung und Gestaltung der Dorfstraße (wir berichteten) wird auch in diesem Ortsteil das Straßenbild wesentlich verbessert, betont Bgm. Georg Hochfilzer.

Bei den Arbeiten stellte sich heraus, dass der Oberflächenwasserkanal desolat ist und saniert werden muss. Kosten: rund 130.000 €. "Das war nicht vorherzusehen. Da das Straßenwasser im Schadensbereich in eine Gemeinde-Sickergrube entsorgt wird, haben wir beim Baubezirksamt (BBA) um eine Kostenbeteiligung angesucht; das BBA steht dem letztlich positiv gegenüber. Trotzdem haben wir Mehrkosten, die wir versuchen, bei anderen, weniger dringlichen Sanierungen an den Gemeindestraßen einzusparen", so Bgm. Hochfilzer.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.