Kiwanis Club schenkt Bub ein Therapiebett

Alois Nestelberger, Tim-Robin mit seiner Mutter und Erwin Koller vom Kiwanis Club Leibnitz bei der Übergabe.
  • Alois Nestelberger, Tim-Robin mit seiner Mutter und Erwin Koller vom Kiwanis Club Leibnitz bei der Übergabe.
  • Foto: Kiwanis Club
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Bereits zum sechsten Mal hat der Kiwanis Club Leibnitz zum Benefizkonzert in die Römerhöhle Aflenz eingeladen und mehr als 300 Besucher kamen in den Hörgenuss der Darbietungen – u.a. mehrerer Chöre des BG/BRG Leibnitz, die Leibnitzer Blos und der Jazzgruppe Ines y David.

Der karitative Geist war spürbar und alle Sänger und Sängerinnen waren begeistert bei der Sache. Vom Motto dieses Abends „Singend Gutes tun“ inspiriert konnte Moderator Ernst Schneeberger berichten, dass auch heuer wieder mehr als 3.700 Euro mit diesem Konzert gesammelt wurden. Auch die Marktgemeinde Wagna mit dem Amtsleiter Walter Gluschitsch hat im Vorfeld und am Abend zum Gelingen beigetragen und so waren am Ende der Veranstaltung rundum zufriedene Gesichter zu sehen. Weihnachten naht und so entstand die Idee, dieses Geld möglichst bald einer guten Verwendung zuzuführen:

Tim-Robin, ein 14 Jahre alter junger Bursche aus Gralla ist seit seiner Geburt auf die Hilfe seiner Mutter angewiesen. Sein sehnlichster Wunsch an das heurige Christkind ist ein höhenverstellbares Therapiebett, welches auch seiner Größe entspricht. Und so konnte der Kiwanis Club Leibnitz die Firma Nestelberger aus Pirka bei Graz als kompetenten Partner und Lieferanten eines maßgenauen Bettes gewinnen. Am 17. Dezember – wenige Tage vor Weihnachten – gab es dann eine besondere Überraschung für Tim´s Mutter: Im Rahmen einer kleinen Feier wurde ihr die komplette Kostenübernahme durch den Kiwanis Club Leibnitz mitgeteilt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen