Karl Habisch wurde in Arnfels zum Bürgermeister gewählt

Werner Loinig (SPÖ) übernahm bei der konstituierenden Sitzung in Arnfels den Vorsitz.
27Bilder
  • Werner Loinig (SPÖ) übernahm bei der konstituierenden Sitzung in Arnfels den Vorsitz.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Mit großer Spannung wurde heute die für 19.30 Uhr anberaumte konstituierende Gemeinderatssitzung in Arnfels erwartet, nachdem Karl Habisch bei der jüngsten Gemeinderatswahl auf Anhieb fünf Mandate holte und die ÖVP bekanntlich eine bittere Niederlage hinnehmen musste.

Das Interesse der Bevölkerung war enorm und so platzte der Sitzungsraum nahezu aus allen Nähten.
Werner Loinig (SPÖ) verlas die Tagesordnungspunkte und eröffnete die Sitzung, ehe die Wahl des Bürgermeisters durchgeführt wurde. Auch wenn das vorläufige Wahlergebnis die Spatzen bereits vor Tagen von den Dächern pfiffen, war Spannung, Unsicherheit und Nervosität im gesamten Raum spürbar.

Absolute Mehrheit für Karl Habisch

Spannung bis zum Schluss, der letzte Wahlzettel entschied: In einer geheimen Abstimmung wurde Karl Habisch mit Unterstützung seiner Partner mit 6:5 Stimmen zum neuen Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt. Die zahlreichen Zuhörer zollten dem neuen Orstchef tobenden Applaus.
Josef Gaber (ÖVP) wurde mit 8 Stimmen (3 ungültige Stimmen) zum Vizebürgermeister gewählt. Karl Loinig (SPÖ) wurde einstimmig (11 Stimmen) zum Kassier ernannt.

In einer kurzen Antrittsrede dankte der neue Bürgermeister Karl Habisch für das entgegengebrachte Vertrauen und betonte: "Ich verspreche euch, ich werde mit voller Kraft für unser Arnfels und Maltschach arbeiten. Ich bin froh, dass der Wahlkampf vorbei ist, denn es gibt einige wichtige Dinge, die in unserem Ort dringend anzupacken sind." Im Sinne einer gedeihlichen Zusammenarbeit im neuen Gemeinderat bat Habisch wiederholt den Gemeinderat, den Parteimantel abzulegen: "Es geht darum, für unsere Jugend Anreize zu schaffen, damit sie in Arnfels und Maltschach bleibt."

Detail am Rande: Die Möglichkeit, ungestört in einem Eck des Sitzungssaales zu wählen, nützten lediglich Franz Sölls und Werner Loinig. Alle anderen Gemeinderatsmitglieder füllten den Wahlzettel vor versammelter Menge am Tisch aus und machten kein Geheimnis aus ihrer Entscheidung.

Mehr Infos:
Der große Wahlsieger

Zur Ausgangslage bei der Gemeinderatswahl 2015 in Arnfels

Einwohner: 1077
Wahlberechtigte: 847

Wahlwerbende Listen und Spitzenkandidaten:
ÖVP: Josef Gaber
SPÖ: Werner Loinig
FPÖ: Werner Koinegg
Zukunft Arnfels: Robert Hirsch
Karl Habisch: Karl Habisch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen