Unternehmer privat: Unter Wasser tief durchatmen

Beruflich und privat ein Dream-Team: Reinhold Kundlatsch und seine Angi.
3Bilder
  • Beruflich und privat ein Dream-Team: Reinhold Kundlatsch und seine Angi.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Café-Bäckerei-Konditorei Kundlatsch – bereits seit 1959 besteht das traditionsreiche Familienunternehmen im Ortszentrum von Gleinstätten. Seit 1. Jänner 2015 führt Reinhold Kundlatsch jun. das erfolgreiche Unternehmen. Der engagierte Konditormeister beschäftigt derzeit acht Angestellte. Viel Freizeit bleibt dem jungen Unternehmer nicht. Doch er versteht es, diese sinnvoll zu nutzen. So ist er gleich bei zwei örtlichen Vereinen dabei: bei den Eisschützen und bei der Freiwilligen Feuerwehr Gleinstätten.

Kameradschaft ist wichtig

Als Obmann des Eisschützenvereins geht Reinhold Kundlatsch natürlich regelmäßig zum Training. "Derzeit finden gerade viele Turniere statt. Wenn es die Zeit zulässt, nehme ich daran teil", informiert der gesellige Konditor. Seit 2013 ist der Unternehmer Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr. "Ich bin ein Quereinsteiger", schmunzelt er. Dennoch ist er mit Herzblut bei der Sache und auch bei den Ausrückungen mit dabei. "Mir ist es ein Anliegen, anderen zu helfen und die Kameradschaft zu pflegen", so Kundlatsch.

Abtauchen und durchatmen

Den perfekten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag bietet ihm das Tauchen. "Dabei kann ich wirklich abschalten. Es läutet kein Telefon, und es gehen keine Bestellungen ein. Hier kann ich richtig abtauchen und den Kopf frei kriegen", kommt der Gastronom ins Schwärmen. Dabei geht er am liebsten in den Tauchturm in Seiersberg. Eine große Stütze für Reinhold ist seine Freundin Angi, die seit zwei Jahren im Betrieb mitarbeitet. Mit ihr verbringt er seine Freizeit natürlich am liebsten. Egal, ob bei gemeinsamen Urlauben, beim Sport oder auch bei der Arbeit – sie sind ein eingespieltes Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen