02.05.2018, 16:30 Uhr

Das Musikheim in Gabersdorf wird saniert

Die Gabersdorfer Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Martin Gigler freuen sich über die Sanierung. (Foto: KK)
Derzeit laufen die Sanierungsarbeiten im Musikheim von Gabersdorf (neben dem Gemeindeamt) auf Hochtouren. Schon im Herbst sollen die Musiker wieder einziehen können. Die Kosten für die notwendige Generalsanierung belaufen sich auf rund 170.000 Euro. "Die Musikverein rund um Obfrau Bettina Lienhard ist einer unserer vielen wichtigen Vereine. Für ihre herausragenden Leistungen bekommen sie demnächst sogar den Robert-Stolz-Preis verliehen", freut sich Bürgermeister Franz Hierzer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.