Spezialitätenprämierung
Sieben Goldene und eine Prämierung für Bezirk Leoben

Sandra und Erhard Konrad freuen sich über dreimal Gold und eine Prämierung für ihr Bio-Joghurt.
  • Sandra und Erhard Konrad freuen sich über dreimal Gold und eine Prämierung für ihr Bio-Joghurt.
  • Foto: LK-Fischer
  • hochgeladen von Sarah Konrad

Die Landwirtschaftskammer Steiermark hat einen Qualitätstest durchgeführt und die besten Käse-, Schinken- und Joghurtspezialitäten ausgezeichnet. Für den Bezirk Leoben konnten sieben Goldmedaillen und eine Prämierung erreicht werden. 

LEOBEN. Auch in diesem Jahr hat die Landwirtschaftskammer Steiermark wieder die besten Käse-, Schinken- und Joghurtspezialitäten des Landes ausgezeichnet. 101 Betriebe mit insgesamt 437 Produkten haben sich dem Qualitätstest gestellt. Was die Sieger alle gemeinsam haben, sind der unverkennbare Geschmack, eine erstklassige Qualität sowie die Tatsache, dass sie das Produkt sorgfältigen bäuerlichen Lebensmittelhandwerks sind. Neben 17 Spezialitäten, die von einer ausgewählten Fachjury mit dem Titel „Landessieger" ausgezeichnet wurden, gab es auch zahlreiche Goldmedaillen und Prämierungen. 

Bio-Joghurt auf Goldkurs

Darunter sind auch zwei Betriebe aus dem Bezirk Leoben, die mit insgesamt sieben Goldmedaillen und einer Prämierung ausgezeichnet wurden. Gleich vier Goldene gingen dabei an Sandra und Erhard Konrad, die für ihr stichfestes Naturjoghurt sowie für ihre Joghurts in den Geschmacksrichtungen Erdbeer-Vanille, Kaffee und Heidelbeere ausgezeichnet wurden – alles in bester Bio-Qualität. Auf ihrem Bio-Bauernhof im Tollinggraben in St. Peter-Freienstein produziert Familie Konrad neben Natur- und Fruchtjoghurts noch weitere Milchprodukte wie etwa den eigenen Bauernmozarella, aber auch Brot und Gebäck, Frischfleisch von Rind, Schwein und Lamm, Selchwaren und Kartoffeln gibt es bei ihnen. 
Weitere drei Goldmedaillen sowie eine Prämierung gingen an Familie Bleyer. Auf ihrem Genussbauernhof im Laintal in Trofaiach werden ausgezeichnete Fleischspezialitäten vom Schwein und Rind produziert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen