Weißkirchen
Das Weißkirchner Marktfest entpuppte sich erneut als Publikumsmagnet (Teil 1)

110Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Mit perfektem Wetter gesegnet, war das 35. Weißkirchner Marktfest auch in diesem Jahr wieder ein Fixpunkt für viele Besucher. Jung und Alt, einheimische und auswärtige tummelten sich am Hauptplatz von Weißkirchen beim traditionellen Marktfest in ihren flottesten Dirndl und knackigsten Lederhosen.

Bürgermeister Ewald Peer begrüßte die zahlreichen Besucher, die sich auch alle vorbildlich an die 3G-Regeln hielten. Tolle Stimmung sah man an diesem Tag überall - egal ob in der allseits beliebten Lindenbar der Feuerwehr Weißkirchen, am Hauptplatz wo unter anderem der Musikverein Weißkirchen unter Kapellmeister Helmut Grangl mit einem Frühshoppen für das passende Ambiente sorgte oder auch Gruppen wie der Männergesangsverein Weißkirchen oder die Aichfelder auftraten.

Beim Schätzspiel machten abermals wieder zahlreiche Gäste mit und freuten sich im Laufe des Tages über wertvolle und tolle Sachpreise aber auch für die jungen Gäste war mit Hüpfburg und Co. wieder für einiges an Programm gesorgt.

Bei all dem Charme und der besonderen Atmosphäre dieses beliebten Festes wurde noch von vielen Besuchern bis in die Abendstunden gefeiert und gemeinsam das 35. Marktfest gebührend zelebriert.

Hier geht's zur Bildergalerie, Teil 2 des Weißkirchner Marktfestes.

Einen Bericht darüber finden Sie in der kommenden Ausgabe der Woche Murtal/Murau.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen