Erste Bands für Formel 1-Konzerte 2018

Stets beliebt: Die Formel 1-Konzerte in Spielberg. Foto: Red Bull Content Pool
4Bilder
  • Stets beliebt: Die Formel 1-Konzerte in Spielberg. Foto: Red Bull Content Pool
  • hochgeladen von Stefan Verderber

SPIELBERG. Zurück zu den Wurzeln heißt es heuer bei den Formel 1-Konzerten in Spielberg. Eine Nacht vor dem Grand Prix von Österreich stehen heuer die finnischen Rocker Sunrise Avenue auf der Bühne vor den Toren des Red Bull Ringes. Die Truppe rund um Frontmann Samu Haber bereicherte bereits 2014 die Formel 1-Konzerte mit Hits wie "Hollywood Hills" und "Fairytale Gone Bad".

Unterstützung

Unterstützung bekommen die Skandinavier von den derzeit absoluten Topstars in heimischen Gefilden: Pizzera & Jaus sorgen nicht nur auf den Kabarett-, sondern auch auf den Musikbühnen für Furore und konnten zuletzt mit ihren Hits "Eine ins Leben", "Hooligans" oder "Mama" vollends überzeugen.

Urgestein

Als Draufgabe steht mit Gert Steinbäcker ein echtes Urgestein des Austropop bereit. Das ehemalige Mitglied von STS hat sich mit Klassikern wie "Großvater" in die Herzen der Österreicher gespielt und wird auch Hits aus seinem aktuellen Album "Ja eh" mit im Gepäck haben. Dieses stellt Steinbäcker übrigens am Donnerstag, 3. Mai, erstmals im Kulturzentrum Spielberg vor.

Formel 1-Konzerte: Auch heuer keine Gratisbänder

Info

Das Formel 1-Wochenende findet heuer von 29. Juni bis 1. Juli am Red Bull Ring in Spielberg statt.
Konzerte am Samstag, 30. Juni:
Gert Steinbäcker
Pizzera & Jaus
Sunrise Avenue
Alle Infos gibt es hier

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.