Grosser Auftritt der +50-Ladies in Fohnsdorf
Truppes Linedance-Gruppe beim Seniorenball

100Bilder

Für zwei mit viel Applaus bedachte Showblöcke sorgte beim Seniorenball in Fohnsdorf die Line Dance Gruppe von Michaela Truppe. Am 15. Jänner kam es im gut besuchten Arbeiterheim wieder zu diesem Highlight im Jahresablauf dieser +50-Girls. Die beim wöchentlich ein- bis zweimaligen Tanztraining für Fitness, Spass, Perfektion sorgen und Choreografie-Varianten einstudieren. „Wir beginnen bereits im Herbst mit einzelnen Tänzen, das wird dann gesteigert. Heuer war es sehr knapp, aber es hat funktioniert. Es gibt immer eine gewisse Grund-Aufregung, aber die tut allen gut und macht im Grunde alle jung!“ stellt ihre staatlich geprüfte Tanzleiterin Michaela Truppe fest. Die sich freut, weil alles gut geklappt hat. „Wenn wir nächstes Jahr wieder eingeladen werden, ist das unser zehnjähriges Jubiläum beim Seniorenball!“ stellte sie fest. Mitreissend sorgte sie am Ball auch für einen Publikumstanz mit ihren Line-Dancerinnen. Und machte auch gleich Werbung für ihre Gruppe: Neue Teilnehmerinnen können Sonntags um 16.30 und Montags um 17.30 Uhr in der „Resti“ gleich versuchen, mitzutanzen. - Bgm. Gernot Lobnig mit Vbgm. Mario Lipus und Gemeindekassierin Brigitte Wolfger, Petra Stermole mit weiteren Gemeinderäten und der Narrengilde des Knappschaftsvereines sorgten für eine Verlosung. Die überraschend vielen Tanzfreudigen wurden musikalisch vom „Familienbetrieb 3Z“ verwöhnt. Drei Sängerinnen der Musical Academy Murtal stellten u. a. musikalisch fest, dass sie wie dereinst Trude Herr keine Schokolade, dafür lieber einen Mann wollen. Siehe Murtaler Zeitung Printausgabe. -ai-

Autor:

Hans Georg Ainerdinger aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen