17.04.2018, 15:00 Uhr

Nach Jamie Dornan: Dakota Johnson rastet aus!

Dakota Johnsen trifft sich mit ihrer Freundin (Foto: Nigel Horsley, flickr, CC BY-SA 2.0)

Jamie Dornan ist nun schon seit Ende von “50 Shades Freed” ohne Dakota Johnson unterwegs. Nun hat man Dakota dabei erwischt, wie sie total ausrastet und gar nicht mehr an sich halten kann.

Für viele gab es am Anfang Jamie Dornan und Dakota Johnson nur im Doppelpack, immerhin sind beide mit “50 Shades of Grey” so richtig groß geworden und ihre Chemie auf der Leinwand hat Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt begeistert. Nun gehen beide aber getrennte Wege und drehen unabhängig voneinander neue Filme. Jetzt müssen sie beweisen, dass sie ihre Karriere weiterhin so erfolgreich fortführen können. Doch neben den ganzen beruflichen Herausforderungen muss auch ein bisschen Zeit für das Privatleben bleiben.

Dakota Johnson ganz euphorisch

Dakota Johnson ist nun vor Freude ausgerastet! Der Grund dafür war aber nicht ihr neuer Freund Chris Martin, sondern eine Freundin, mit der sie sich in Los Angeles getroffen hat. Da haben sich wohl zwei lange nicht mehr gesehen. Im Übrigen verbrachte auch Jamie Dornan vor einigen Wochen ein bisschen Quality-Time in LA. Hier war er mit seiner Frau inklusive seiner Kinder unterwegs. Ob Jamie und Dakota sich in Zukunft auch mal privat als Freunde treffen werden? Immerhin haben sie viele Jahre zusammengearbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.