16.04.2018, 10:15 Uhr

Schock kurz vor der Geburt: Fieser Streit bei Meghan Markle und Kate Middleton?

Catherine soll sich heftig mit Meghan Markle streiten (Foto: © Mike Webster/FAMOUS)

Während die ganze Welt darauf wartet, dass das dritte Baby von Kate Middleton endlich das Licht der Welt erblickt, sollen sich hinter den Mauern des Palastes wahre Dramen abspielen: Angeblich gibt es einen heftigen Streit mit Meghan Markle!

Eigentlich sollte man meinen, im britischen Königshaus herrsche momentan Friede, Freude, Eierkuchen: In den nächsten Wochen stehen eine Menge freudige Events an. Erst einmal kommt im April das dritte Kind von Kate Middleton und Prinz William auf die Welt. Im Mai folgt dann gleich das nächste große Ereignis, denn Meghan Markle und Prinz Harry werden heiraten. Und während in der Öffentlichkeit immer das Bild innigster Harmonie herrscht, soll es hinter den Palastmauern ganz anders aussehen.

Zickenkrieg im Palast

Denn angeblich gibt es immer wieder heftige Streits und Zickereien zwischen Meghan Markle und Kate Middleton. Die beiden sollen sehr eifersüchtig aufeinander sein und aufeinander losgehen. Sicherlich nicht besonders förderlich für die hochschwangere Herzogin von Cambridge! Allerdings ist natürlich fraglich, ob die angeblichen Quellen diverser Webseiten tatsächlich so zuverlässig sind, oder doch nur alles übertrieben dargestellt wird. Selbst, wenn die beiden niemals beste Freundinnen werden, können sie wahrscheinlich dennoch erwachsen und vernünftig miteinander umgehen…
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.