Bezahlte Anzeige

Bike your life – Weltradsport geht wieder ins Rennen

Die Weltradsportwoche 2018 im Hartbergerland/Oststeiermark geht vom 10. bis 17. August über die Bühne.
  • Die Weltradsportwoche 2018 im Hartbergerland/Oststeiermark geht vom 10. bis 17. August über die Bühne.
  • Foto: FotoMaxl
  • hochgeladen von Profis aus ihrer Region

Unter dem Motto Bike your life – sind nicht nur Profiradfahrer gefragt. In der Hobbyklasse ist so gut wie alles möglich.

Die Weltradsportwoche 2018

190 Rennstarts an 8 Tagen an verschiedensten Plätzen im Hartbergerland bieten jede Menge Möglichkeiten für spannende Rennen. Gestartet wird in Hartberg, Kaindorf, Grafendorf, Greinbach, St. Johann in der Haide und Unterrohr, auch die Gemeinde Pöllauberg ist wieder mit einem Bergsprint dabei. Mit dem Prolog, der Bergrace, vier Straßenrennen, einem Einzelzeitrennen und einem Rundstreckenrennen ist diese Veranstaltung ein absolutes Muss für alle die der „Radrennen-Szene“ angehören.
Es winken wieder tolle Preise und ein Startersackerl gefüllt mit Köstlichkeiten aus der Oststeiermark. Alle Genussradfahrer können bei der Weltradsportwoche in der Hobbyklasse mit dabei sein. Anfeuern und dabei sein heißt es vom 10. bis 17. August. Bike your life!

Jetzt zur Weltradsportwoche anmelden und ein tolles Startersackerl mit Köstlichkeiten aus der Oststeiermark sichern!

4. August 2018, Altstadtpicknick:
Sport, Fitness, Gesundheit und Ernährung - von 9-13 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, die eigene Fitness zu testen, sich Tipps zur gesunden Ernährung zu holen und sich mit Köstlichkeiten vom Altstadtmarkt einzudecken.

Mehr Details auf www.hartbergerland.at

Tourismusverband Hartbergerland
Alleegasse 6
8230 Hartberg
Mail: tourismus@hartbergerland.at
Telefon: +43 3332 603 300
www.hartbergerland.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen