Ehrenring des Landes für Erzbischof Franz Lackner

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (l.) und Michael Schickhofer (r.) gratulierten Franz Lackner.
  • Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (l.) und Michael Schickhofer (r.) gratulierten Franz Lackner.
  • Foto: steiermark.at/Frankl
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Eine besondere Ehre wurde Erzbischof Franz Lackner, der in St. Anna am Aigen aufgewachsen ist, zuteil. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und sein Vize Michael Schickhofer überreichten ihm in der Aula der Alten Universität Graz den Ehrenring des Landes Steiermark. Nur knapp 100 Personen wurden bislang mit dieser Ehre bedacht. "Die Steiermark bleibt für immer meine Heimat, sie und ihre Menschen haben mich geprägt", so Lackner, der vor seinem Amtsantritt als Erzbischof von Salzburg im Jahr 2013 u.a. als Jugendbischof in der Steiermark bzw. als Weihbischof der Diozöse Graz-Seckau tätig war.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen