Ehrung für einen glühenden Europäer

2Bilder

FELDBACH. Zum 80. Geburtstag erhielt Max Wratschgo eine besondere Ehrung. Die Stadtgemeinde Feldbach würdigte das Wirken um die Verbreitung des europäischen Gedankens mit einem Denkmal. Zudem wurde im Rahmen des Festaktes der „Sperlpark", Ecke Bismarckstraße/Ringstraße, in „Max-Wratschgo-Europaplatz" umbenannt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen