Liederreigen der Chöre

Einer von acht Chören auf der Hauptbühne vor dem Gemeindeamt war der Stadtchor Feldbach. Das zehnjährige Jubiläum des Festivals feiert man im kommenden Jahr in Kirchberg an der Raab.
3Bilder
  • Einer von acht Chören auf der Hauptbühne vor dem Gemeindeamt war der Stadtchor Feldbach. Das zehnjährige Jubiläum des Festivals feiert man im kommenden Jahr in Kirchberg an der Raab.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Das Aufwärmen der 24 Chöre mit rund 500 Sängern nahm in Unterlamm kein Geringerer als der weltbekannte Komponist Lorenz Maierhofer vor. Auf drei Bühnen hüllten die Chöre den Ort in eine Klangwolke. Der lokale Kichenchor unter Leiter Franz Friedl sorgte für einen reibungslosen Ablauf des 9. Chorfestivals des Vulkanlandes. Der Männergesangsverein Kirchberg an der Raab beendete den Chorreigen auf Bühne zwei und wird im kommenden Jahr Gastgeber des 10. Chorfestivals sein. Ein Festgottesdienst mit dem Steirischen Jägerchor und eine Abschlussfeier beendeten das Klangspektakel.

Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.