Weihnachtsmarkt mitten im Herbst

Stände mit Kunsthandwerk luden zum Stöbern ein.
2Bilder
  • Stände mit Kunsthandwerk luden zum Stöbern ein.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Vanessa Janisch

UNTERLAMM. Zum siebten Mal hatte das Team von Gasthaus Lenz-Riegler rund um Alfred Lenz-Riegler den Weihnachtsmarkt organisiert. An drei Tagen stimmten sich 2.000 Besucher bei Kunsthandwerk von regionalen Ausstellern, Glühwein, Punsch und Keksen auf den Advent ein. Zur Unterhaltung wurden ein Perchtenlauf mit den "Kramerbergler Waldteufeln", Kutschenfahrten und Weisenbläser geboten. Selbst der Weihnachtsmann schaute vorbei.

Stände mit Kunsthandwerk luden zum Stöbern ein.
Beim Kinderbasteln wurden Rentiere und Sterne hergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen