142. Jahreshauptversammlung
Feldbacher Imker zogen positive Bilanz über Bienenjahr 2018

Auszeichnung: Die beiden geehrten Mitglieder Wilma Kaufmann und Franz Friedl mit vem Vorstand des Bienenzuchtvereins Feldbach und Ehrengästen.
5Bilder
  • Auszeichnung: Die beiden geehrten Mitglieder Wilma Kaufmann und Franz Friedl mit vem Vorstand des Bienenzuchtvereins Feldbach und Ehrengästen.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

92 Mitglieder des Bienenzuchtverein Feldbachs bewirtschaften aktuell 1.109 Bienenvölker. Damit ist der Bienenzuchtverein Feldbach der größte Verein im Bezirk Südoststeiermark.

UNTERWEISSENBACH/FELDBACH. Bei der 142. Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kleinmeier in Unterweißenbach konnte Obmann Alois Rauch gemeinsam mit seinem Vorstand auf ein erfolgreiches Bienenjahr zurückblicken. Bei der Feldbacher Honigprämierung 2018 konnten 90 Zertifikate an die Feldbacher Imker vergeben werden. Bei der letzten Steirischen Honigprämierung verzeichneten die Imker des Bienenzuchtvereins Feldbach die meisten Einsendungen und Medaillen steiermarkweit.

19 Mal Gold für Feldbacher Imker

19 Mal wurde das "süße Gold" aus Feldbach vergoldet. Insgesamt holte man 47 Medaillen. "Das zeigt die Qualität des Feldbacher Honigs und mit welcher Sorgfalt unsere Imker arbeiten", zeigte sich Rauch stolz. Er nutzte die Gelegenheit sich auch bei jenen Landwirten zu bedanken, die auf insgesamt 44 Hektar - aufgeteilt auf 95 Standorten - Bienenweiden in der Region angesät hatten. Im Rahmen der Versammlung fanden auch Ehrungen langjähriger Mitglieder statt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Bienenzuchtverein Feldbach wurde Franz Friedl ausgezeichnet. Wilma Kaufmann erhielt das Goldene Verbansabzeichen. Die beiden Ehrengäste Finanzstadtrat Manfred Promitzer und Ortsteilbürgermeister Engelbert Luttenberger gratulierten zu den Erfolgen der Feldbacher Imker und wünschten für das neue Bienenjahr alles Gute und eine reiche Honigernte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen