"Kiss & Ride" am Bahnhof von Feldbach

Mehr Sicherheit beim Bahnhof: Bürgermeister Josef Ober (3.v.l.), Bauabteilungsleiter Achim Konrad (3.v.r.) und weitere Verantwortliche.
  • Mehr Sicherheit beim Bahnhof: Bürgermeister Josef Ober (3.v.l.), Bauabteilungsleiter Achim Konrad (3.v.r.) und weitere Verantwortliche.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Vanessa Janisch

Auf der L 221 und im Bereich des Feldbacher Bahnhofes laufen die Bauarbeiten.

Schon seit geraumer Zeit wird auf der L 221 in Feldbach gebaut. Im Zuge dieser Maßnahmen gibt es von der Agrarunion bis zur Bahnübersetzung am Feldbacher Bahnhof einige Neuerungen. Im Bereich Agrarunion und Brückenkopfgasse sowie vor dem Bahnhofsgebäude wird jeweils ein Kreisverkehr errichtet, um das Abbiegen für die Verkehrsteilnehmer zu erleichtern. Außerdem wird es nach dem Abschluss der Bauarbeiten einen Radweg sowie eine Allee entlang der Lugitschstraße geben.
Das zweite Projekt in diesem Bereich ist der Umbau des Taxistandes am Feldbacher Bahnhof. Dieser wird als "Kiss & Ride"-Zone auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt, die auch als Bereich zum Aussteigen genutzt werden kann. Außerdem wird es Aussteigemöglichkeiten auf den bestehenden "Park & Ride"-Parkflächen geben. Der Bereich direkt vor dem Bahnhof wird zur Fußgängerzone, um die Sicherheit für Fußgänger und Fahrzeuglenker zu erhöhen. Die Bauarbeiten auf der Hauptfahrbahn sollen bis Schulbeginn, jene im Bahnhofsbereich bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

Autor:

Vanessa Janisch aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.