St. Stefan
Rettungshubschrauber nach Pkw-Überschlag im Einsatz

Neben dem Roten Kreuz waren in St. Stefan der Notarzt und der Rettungshubschrauber Christophorus 12 im Einsatz.
  • Neben dem Roten Kreuz waren in St. Stefan der Notarzt und der Rettungshubschrauber Christophorus 12 im Einsatz.
  • Foto: ORK
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

ST. STEFAN IM ROSENTAL. Ein 74-jähriger Pkw-Lenker kam Samstagvormittag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals. Dabei wurden der Mann und die Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt.

Der 74-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark verlor auf der L 212 aus Gnas kommend in Richtung St. Stefan im Rosental vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalles die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Feuerwehr mit Bergeschere im Einsatz

Der Wagen geriet im Bereich der Kreuzung mit der L 278 ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Nach mehrmaligem Überschlag kam das Fahrzeug in einem angrenzenden Bachbett zum Stillstand. Der Lenker und seine 75-jährige Ehefrau wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von den Kräften der Freiwilligen Feuerwehren Aschau und St. Stefan im Rosental mittels Bergeschere befreit werden.
Im Einsatz waren neben dem Roten Kreuz auch der Notarzt und der Rettungshubschrauber Christophorus 12.

Die beiden Fahrzeuginsassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden laut Aussendung der Landespolizeidirektion in das LKH Graz und in das LKH Feldbach eingeliefert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen