Sportliches Angebot der Stadt gebündelt

Gemeinderat Markus Billek (l.) und Bürgermeister Josef Ober präsentieren die neue Online-Plattform, auf der das beachtliche Sportangebot der Stadt Feldbach gebündelt wurde.
  • Gemeinderat Markus Billek (l.) und Bürgermeister Josef Ober präsentieren die neue Online-Plattform, auf der das beachtliche Sportangebot der Stadt Feldbach gebündelt wurde.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

Es gibt fast nichts, was es in Feldbach nicht gibt: sogar einen Frisbeeverein. Die neue Plattform zeigt das.
Nach "Feldbach mobil" und "Feldbach gesund" hat die Stadt Feldbach nun mit "Feldbach in Bewegung" eine weitere Online-Plattform geschaffen. Auf der wird das gesamte Sport- und Bewegungsangebot gut übersichtlich präsentiert. "Wir waren selbst überrascht, was wir alles haben", zeigte sich Bürgermeister Josef Ober von der Angebotsvielfalt beeindruckt.

Auf einem Blick im Internet
Auf www.feldbach.gv.at/inbewegung kann man sich ab sofort selbst ein Bild machen. Markus Billek, der für Sport und Freizeit verantwortliche Gemeinderat, ist beruflich viel unterwegs und sieht gerade deshalb die Angebotsbündelung auch als echten Mehrwert für Touristen und Geschäftsreisende: "Wenn ich irgendwo im Hotel übernachte, bin ich dankbar für jeden Überblick zu den sportlichen Möglichkeiten nach der Arbeit oder nach Besprechungen."

Beachtliches Angebot
Der Blick auf die Übersicht zeigt schnell: Die Stadt Feldbach hat viel zu bieten. 29 Tennisplätze oder gar 50 Stocksportbahnen sprechen eine klare Sprache. 13 Wanderwege, 11 Fußballplätze oder 28 durch die Stadt führende Radwege beeindrucken. Und: Die Macher der Online-Plattform haben auch auf die Volkshochschulkurse und Sportartikelhändler nicht vergessen. Zu finden sind im Internet jetzt sogar die acht Wettkampfgruppen der in der Stadt aktiven Freiwilligen Feuerwehren, "die ebenso beachtliche sportliche Leistungen vollbringen", weiß Bürgermeister Ober. Oft brauche es ein Aufzeigen der Vielfalt und Möglichkeiten, um den Menschen zu zeigen, was ihr Lebensraum alles zu bieten hat.
"Ein One-Stop-Shop für alle begeisterten Freizeit- und Profisportler", zeigte sich Markus Billek im Rahmen der Präsentation begeistert.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen