Die Tourismusschulen gehen in eine neue Ära

Dynamisch und modern: Peter Kospach (3.v.l.) bringt frischen Wind in die Tourismusschulen Bad Gleichenberg.
2Bilder
  • Dynamisch und modern: Peter Kospach (3.v.l.) bringt frischen Wind in die Tourismusschulen Bad Gleichenberg.
  • Foto: Tourismusschulen
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Peter Kospach ist erst seit wenigen Wochen im Amt, doch der neue Schulleiter kann bereits auf ein Bündel an Maßnahmen zur Attraktivierung der Tourismusschulen Bad Gleichenberg zurückblicken. Dem Nachfolger von Wolfgang Haas ist im Besonderen der Schwerpunkt im digitalen Bereich wichtig.

Neu ist zum einen die Marketingklasse, in der sich Schüler und Studenten im digitalen und multimedialen Bereich ausprobieren können. Zum anderen will Kospach die Kraft der Synergien intensiver nützen und setzt daher auf starke Partner in der Wirtschaft wie etwa Energie Steiermark, Brauunion oder Meinl. Er öffnet die Schule auch in Richtung Innovation und kooperiert mit dynamischen Jungunternehmern wie dem "Genusshandwerk". Das Angebot werde so noch moderner und vielfältiger und die Lernerfolge ließen sich auf die Bedürfnisse der Wirtschaft ausrichten.
"Der Tourismus hat in den letzten Jahren einiges an Attraktivität als Arbeitgeber eingebüßt, was natürlich auch wir als einzige steirische Tourismusschule spüren. Unser Ziel ist es, sowohl Interessenten als auch unseren Schülern zu zeigen, was genau das Einzigartige an unserer Branche ist und wie viel Freude die Arbeit im Tourismus macht und was für ein Privileg es ist, an den schönsten Plätzen der Welt zu arbeiten", schwärmt Kospach. Solche Ambitionen ließen sich nur gemeinsam umsetzen – im Team mit Lehrern, Mitarbeitern, Eltern, Schülern, Studenten.
An den Tagen der offenen Tür von 24. bis 25. November könne man sich ein erstes Bild "vom neuen, frischen Wind in der Tourismusschule", so Kospach, machen.
Information unter www.tourismusschule.com

Dynamisch und modern: Peter Kospach (3.v.l.) bringt frischen Wind in die Tourismusschulen Bad Gleichenberg.
Peter Kospach ist Schulleiter seit 1. Oktober 2017.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen