07.12.2017, 08:31 Uhr

Lava Bräu präsentierte neue Whisky-Jahrgänge

Thomas Schaden (M.) gewann am Abend den ersten "Woazky Pur". Das Lava-Bräu-Team mit Stadtrat Helmut Buchgraber (l.) gratulierten.
AUERSBACH. Die Mikrobrauerei und Whiskymanufaktur Lava Bräu feierte einen stimmungsvollen Adventabend. Alle Jahre wieder bildet dieser Abend den Rahmen für die Präsentation der neuen Whisky-Jahrgänge. Mit "Genesis" wurde die absolute Rarität 2018 aufgelegt: Ein im Maulbeerfass gereifter Single Cask. 140 Flaschen gibt es davon. Aber auch beim Bourbon gehen die Schmidt-Brüder neue Wege: Erstmals wurde 100 Prozent Bio-Mais in die Flasche gefüllt. Top-Maisqualität von Bio-Bauer Heinz Unger aus dem Schwarz-autal macht es möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.