06.09.2016, 14:27 Uhr

Marschshow mit Pointen

Erfolgreiche Generalprobe der Stadtkapelle Fehring unter Bezirksstabführer Markus Reichmann (r.) für das Feldmarschall-Radetzky-Festival.

Stadtkapelle Fehring vertrat Österreich beim "Graf-Radetzky-Festival" in Olmütz in Tschechien.

Die Stadtkapelle Fehring vertrat als einzige Amateurkapelle die Republik Österreich beim Feldmarschall-Radetzky-Festival in Olmütz. Mit einer von Bezirksstabführer Markus Reichmann zusammengestellten Marschshow und unter musikalischer Leitung von Kapellmeister Peter List beeindruckte man das Publikum. Markus Reichmann ist stolz: „Wir haben lange dafür geprobt und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden." Die Show beinhaltete klassische Marschformationen und auch den einen oder anderen Gag als Überraschung. Musikalisch setzte man auf österreichische und tschechische Traditionsmusik, aber auch moderne Elemente wurden eingearbeitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.