29.08.2016, 11:57 Uhr

Unterliga Süd: Frannach gegen Kirchbach

Unentschieden beim ersten Derby seit sieben Jahren.

FRANNACH. Vor sieben Jahren kreuzten Frannach und Kirchbach zum letzten Mal die fußballerische Klinge in einem Meisterschaftsspiel. Der Unterliga-Aufsteiger übernahm in Frannach in Hälfte eins das Kommando. Und Samuel Schwarz brachte Kirchbach in der 34. Minute auch in Führung.
Mit dem Anpfiff zu Hälfte zwei setzte sich Josef Graupp links durch und glich aus. Nun vernebelten die Hausherren Top-Chancen auf den Sieg. Graupp traf das Außennetz, Christoph Fedl köpfte daneben und Chris- tian Zach jagte das Leder am Fünfer freistehend über das leere Gehäuse. Am Ende kam auch noch Kirchbach durch Kopfbälle von Schwarz und Bostjan Bizjak zu zwei guten Gelegenheiten. Mit dem Remis verlor Frannach die Tabellenführung. In der nächsten Runde gastiert Frannach in Paldau, Kirchbach empfängt St. Stefan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.