Öffnungen

Beiträge zum Thema Öffnungen

Ab 1. Juli dürfen Discos und Clubs mit einer Kapazitätsgrenze von 75 Prozent öffnen.
Aktion

Umfrage
Wie beurteilst du die weiteren Öffnungsschritte ab 1. Juli?

Ab 1. Juli gibt es in Österreich weitreichende Öffnungsschritte, die vor allem der Jugend große Freude bereiten werden. Alle Branchen dürfen wieder öffnen, zum Großteil ohne Kapazitäts- und Platzbeschränkungen. Auch die Sperrstunde fällt komplett. In der Gastronomie gibt es ab 1. Juli keinen Mindestabstand mehr. Stadion- und Theaterbesuche, sowie Hochzeiten sind ohne Einschränkungen möglich, wie die Regierung bekanntgab. Die 3G-Regel bleibt in allen Bereichen erhalten. Damit sollen sichere...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker  sagt es sei 
unverständlich, dass man in den kommenden beiden Wochen trotz 3G um Mitternacht das Lokal verlassen müsse: „Wer nachgewiesenermaßen geimpft, genesen oder getestet ist, ist um 1 Uhr nicht plötzlich ansteckender als um 23 Uhr.“
1 3

Kritik an Öffnungen
„Warum erst in zwei Wochen?“

Ab 1. Juli sperrt Österreich also wieder auf, doch der Opposition geht das nicht schnell genug. So kritisiert etwa NEOS-Gesundheitssprecher Gerald Loacker, es sei nicht nachvollziehbar, wieso die Bundesregierung erneut so zögerlich vorgehe und wieder weitere zwei Wochen mit den Öffnungsschritten zuwarte. Der Handelsverband warnt, es dürfe keine Schließungen im Handel mehr geben. Auch bei einer potentiellen fünften Welle im Herbst. Und die FPÖ fordert, die 3G-Regel müsse sofort fallen....

  • Anna Richter-Trummer
Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) ist guten Mutes: Am 10. Juni treten neue Lockerungen in Kraft, ab Juli soll dann auch die Sperrstunde für Lokale fallen und die Nachtgastronomie wieder öffnen können.
Aktion 4

Lockerungen im Juli fix
Sperrstunde fällt, Nachtgastro soll wieder öffnen

Den Lockerungen, die für Juli angedacht waren, wie etwa das Ende der Sperrstunde und das Öffnender Nachtgastronomie, stehe nun nichts mehr im Wege. Das sagt Gesundheitsminister Wolfang Mückstein (Die Grünen) beim Pressefoyer nach dem Ministerrat. ÖSTERREICH. 366 Corona-Neuinfektionen wurden in Österreich binnen 24 Stunden gemeldet, auch in den Spitälern geht die Zahl der Corona-Patienten zurück: Gute Aussichten, wie es Mückstein beim Pressefoyer nach dem Ministerrat formuliert, haben daher alle...

  • Anna Richter-Trummer
Gemeinsam mit seinem Netzwerk ist ein gemeinsames Video entstanden, das vor allem einen echten Zusammenhalt vermitteln soll!
Video 2

„Es geht wieder los!“
Informationsfilme erklären Regelungen bei Veranstaltungen

TIROL. Seit knapp einem Monat sind die Türen der Tiroler Convention-Partnerbetriebe geöffnet. So können sie ihre Kund*innen unter bestimmten Voraussetzungen begrüßen. Der Informationsfluss soll auch vor Ort verbildlicht werden, deshalb steht den Anbieter*innen und Kund*innen ein COVID-19 Sicherheitsvideo vom Convention Bureau Tirol zur Verfügung. Sicherheit ist das Herzstück Im Rahmen der Öffnungsschritte im Mai hat das Convention Bureau Tirol in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
VP-Bezirksobmann und Wirtschaftslandesrat Anton Mattle: „Wir sind auf einem guten Weg und können bis zum Sommer zu unserem gewohnten Leben zurückkehren"

Mattle zu Lockerungen
„Öffnungen gut angelaufen, Verbesserungen bei Vereinen kommen“

BEZIRK LANDECK/TIROL. VP-Bezirksobmann und Wirtschaftslandesrat Anton Mattle begrüßt die Öffnungsschritte: Erleichterungen bei Vereinen ab 10. Juni, die Sperrstunde wird auf 24 Uhr gelegt und die Registrierung bei der Einreise fällt. Pfingstwochenende war guter Start „Die Öffnungen zu Pfingsten haben gut funktioniert. Von Gästen und Einheimischen kommen zahlreiche positive Rückmeldungen. Unsere Betriebe haben professionelle Sicherheitsvorkehrungen umgesetzt und bewiesen, wie sehr Tirol von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Räumlichkeiten im FreiRaumWels können nun wieder genutzt werden.
2

Corona-Lockerungen
Der FreiRaum in Wels startet wieder durch

Der FreiRaumWels in der Altstadt 8 kann nun wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Außerdem findet in den Räumlichkeiten ein Dauerflohmarkt bis Herbst 2021 statt. WELS. Dank der Öffnungen kehrt auch im Verein FreiRaumWels wieder der Veranstaltungsbetrieb zurück. Nach einem Jahr der Pandemie ist es nun wieder möglich, die dortigen Räumlichkeiten zu gebrauchen. Wer diese nutzen möchte, muss sich an die die 3-G-Regel halten. Da die Veranstaltungen weiterhin selbstorganisiert stattfinden, sind...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bezirkshauptmann Florian Waldner: "Wir hoffen, dass es so bleibt."

Murau/Murtal
"Wir können jetzt zuversichtlich sein"

Über das Wochenende gab es einen deutlichen Rückgang der Coronazahlen - vor allem in Murau. MURAU/MURTAL. Mit 26 gab es über das gesamte Pfingstwochenende relativ wenig Neuinfektionen im Bezirk Murtal. In Murau wurden überhaupt nur zwei registriert. Damit sind am Dienstag (25. Mai) nur noch 98 aktive Fälle im Murtal gemeldet, in Murau sind es 27. Die 7-Tage-Inzidenz ist im Murtal auf 75 gesunken, in Murau auf 54. Der Landesschnitt beträgt aktuell 44 (Überblick). Rückgang "Das ist doch ein...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Am Pfingstwochenende besuchten viele Gäste den Pfingstmarkt und die Gastrobetriebe in Seefeld.
Video 10

Pfingstmarkt, Gastro und Touristen
Seefeld kehrt zur Normalität zurück

SEEFELD. Die gelockerten Corona-Regeln sorgten in Seefeld am vergangenen Pfingsten-Wochenende für eine zumindest teilweise Rückkehr zur Normalität. Die große RückkehrNach Monaten ohne Touristen und geschlossenen Gastro- und Hotelbetrieben war die Freude auf Seiten der Betreiber und Besucher groß. Der beliebte Pfingstmarkt in der Seefelder Fußgängerzone umrahmte die Öffnung der Gastro- und Hotelbetriebe. Dass auch die Grenze zu Deutschland seit kurzem wieder geöffnet ist, machte sich bei den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Markus Wallner von Modellregion überzeugt
2

Es gibt auch andere Wege als einen erneuten Lockdown
Intensivbetten waren nie an Kapazitätsgrenze

Schlussfolgerungen aus der Modellregion Vorarlberg Vorarlberg konnte Mitte März dank der im Vergleich zu den anderen Bundesländern günstigen Ausgangslage als Modellregion mit ersten Öffnungen starten. Dieser eigenständige Weg war auch durchaus mutig, weil zu erwarten war, dass aufgrund der zeitverzögerten Verbreitung der britischen Mutation die Infektionszahlen steigen würden, so Wallner: „Ziel des Vorarlberger Modells war es aber nie, die geringste Inzidenz zu haben, sondern Hoffnung zu geben...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

"Zacher" Start für Gastro und Kultur

Vielleicht sollten die nächsten Kulturveranstaltungen im Bezirk Voitsberg alle in der Voitsberger Sporthalle stattfinden, denn dank der Impf- und Teststraßen halten sich dort jede Menge Menschen auf und die Covid-Regeln werden auch alle eingehalten. Die Veranstalter von Kultur-Events bleiben verunsichert. Das Kabarett von Viktor Gernot in Bärnbach wurde sicherheitshalber auf Oktober verschoben, die Stadtgemeinde Voitsberg startet mit ihrem Kulturprogramm erst im Juli und auch die Organisatoren...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Viele bunte Blumen und allerhand verschiedene Waren schmückten den Seefeder Pfingstmarkt.
7

Shopping und Genuss sind zurück
Seefelder Pfingstmarkt noch bis Sonntag

SEEFELD. Heute ging der erste Tag des Seefelder Pfingstmarkts über die Bühne. Trotz nicht ganz optimalem Wetter freuten sich vor allem die Gastro-Betriebe in Seefeld über zahlreiche Gäste, die nach langer Pause wieder bewirtet werden durften. Noch zwei Tage Shopping und GenussIn den kommenden Tagen freut man sich auf zahlreiche Einheimische Gäste, aber auch auf Besucher aus dem Ausland. Ein Shopping-Besuch auf der anderen Seite der Grenze ist ja mittlerweile wieder möglich. Noch bis Sonntag...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
"Jede einzelne Tirolerin, jeder einzelne Tiroler kann jetzt dazu beitragen, dass der Neustart gelingt“, betont WK-Präsident Christoph Walser.

"Ja zu Tirol"
Kommt der große Wirtschaftsaufschwung?

TIROL. Für die Wirtschaft sind die Öffnungsschritte eine große Erleichterung. Dabei appelliert man an die Tiroler Bevölkerung, "Ja zu Tirol" zu sagen und auf heimische Produkte und Dienstleistungen zu setzen.  "Ja zu Tirol"Die Initiative der Wirtschaftskammer Tirol, "Ja zu Tirol", trifft aktuell genau den richtigen Nerv. Mit der Öffnung der für Tirol so wichtigen Branchen wie Tourismus und der Freizeit- und Sportbetriebe würde der Standort wieder auf die "Beschleunigungsspur" kommen, so die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Manfred und Elisabeth Prettenthaler zogen eine sehr durchwachsene Bilanz zum Auftakt.

Gastronomie-Öffnung
Der Start verlief äußerst zäh

Gastronomie-Spartensprecher zog eine äußerst durchwachsene Bilanz der ersten beiden Tage. VOITSBERG. Mit 19. Mai durften die Gasthäuser, Cafés sowie Hotels wieder öffnen, allerdings beherrschten die 3G - getestet, genesen geimpft - die Szenerie. Gastronomie Spartensprecher Manfred Prettenthaler zog eine ernüchternde Bilanz der ersten 48 Stunden. "Die Teststraßen waren sehr überlaufen und für viele Gäste war der Aufwand einfach zu groß. Von einem Andrang war weit und breit nichts zu bemerken,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Einige Lokale in Innsbruck sind bereits bis Pfingsten ausgebucht.
Video 3

Österreich sperrt wieder auf
Treten Sie ein, darf's ein Spritzwein sein?

INNSBRUCK. Endlich wieder ein "Schnitzerl" essen gehen, endlich wieder einen Spritzer genießen, endlich wieder Freunde im Gastgarten treffen. Danach sehnten sich mittlerweile schon viele - und die Freude über die Öffnungen ist nicht nur bei den Gastronomen, sondern auch bei den Gästen groß. Ein Lokalaugenschein. Es ist angerichtetDer erste Schritt ins Lokal. Ein neues und zugleich altes Gefühl. Mit einem freundlichen "Hallo" und lachenden Augen kommt der Kellner auf uns zu. "Ihr seid eh...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
Ab 19. Mai hat das lange Warten ein Ende. Marcus und Claudia Robatsch freuen sich schon ihre Kunden in ihrem Fitnessstudio The Point in Hall in Tirol begrüßen zu dürfen.

Fitnessstudio The Point
Öffnung 19. Mai – Fitnessstudios sperren wieder auf

HALL. Nach 6,5 Monaten darf es nun endlich wieder losgehen. Ab 19. Mai dürfen die Fitnessstudios aufsperren. Wie die Regeln genau aussehen, haben wir die Betreiber Marcus und Claudia Robatsch vom Fitnessstudio The Point in Hall in Tirol gefragt. BEZIRKSBLÄTTER: Wie ist allgemein die Stimmung? Marcus: Die Stimmung ist überwiegend sehr positiv. Wir freuen uns, endlich aufsperren zu dürfen. Habt ihr die lange Schließung der Studios nachvollziehen können? Claudia: Wir haben absolut nicht erwartet,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Wer Geimpft ist, kann dies durch den internationalen Impfausweis ("gelber Impfpass") als auch durch das Impfkärtchen, dass man bei der Impfung direkt an den impfenden Stellen ausgibt, vorweisen.

Corona Tirol
Impfnachweis: analog oder e-Impfpass?

TIROL. Wer geimpft ist, kann dies entweder durch den internationale Impfausweis oder das bei der Impfung mitgegebene Impfkärtchen nachweisen. Alle Impfungen sind zudem im e-Impfpass registriert, dessen Status abgerufen werden kann und ebenfalls als "Eintrittskarte" gilt. Wie funktioniert der E-Impfpass?Mit den Öffnungsschritten wird der Impfstatus teilweise zur Eintrittsbedingung. Wer Geimpft ist, kann dies durch den internationalen Impfausweis ("gelber Impfpass") als auch durch das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Thomas Stelzer mit Michaela Klasa, Betreiberin des Café Lichtblick in Wolfern.

Nach über halbem Jahr Pause
Landeshauptmann genießt ersten Gastro-Öffnungstag im Café „Lichtblick“ in Wolfern

Heute öffnet die Gastronomie nach über einem halben Jahr Pause wieder ihre Türen – Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte in der Früh des ersten Öffnungstags das Café „Lichtblick“ in seiner Heimatgemeinde Wolfern und genoss dort den ersten Kaffee des Tages. WOLFERN. „So wie alle in diesem Land, freue auch ich mich sehr über die Öffnungen. Ich bedanke mich auch bei allen Landsleuten, die diesen langen und mühsamen Weg mitgegangen sind. Heute können wir positiv nach vorne schauen. Wir spüren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Ganz so eng wird man wohl noch nicht zusammensitzen können, doch wer geimpft, getestet oder genesen ist, kann zumindest wieder ein Restaurant besuchen.

Öffnungsschritte
3G's und (Selbst-)Tests als Prävention

TIROL. Ab heute gelten die 3G's, wenn man ein Stück vom großen "Öffnungsschritt-Kuchen" abhaben möchte. Ein umfassendes Testangebot in Tirol soll zusätzlich für sichere Öffnungsschritte sorgen. Geimpft, getestet oder genesenGastronomie und Beherbergungs- und Freizeitbetriebe in Tirol öffnen wieder ihre Türen. Für viele Menschen ein lang ersehnte Tag, sei es auf der Seite der Betreiber oder der Kunden. Um dieses Stückchen Normalität genießen zu können, gelten allerdings die 3-G-Regeln. Nur wer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Peter Kaiser: "Übermut tut selten gut, und wir wollen doch alle vermeiden, dass wir Öffnungen wieder zurücknehmen müssen."

Peter Kaiser
"Bei aller Euphorie Vorsicht walten lassen"

Landeshauptmann Peter Kaiser im Interview. Wie er die große Öffnung sieht, was er im Rückblick sagt. Herr Landeshauptmann, wie hat sich Kärnten Ihrer Meinung nach während der Corona-Krise bis dato geschlagen?  PETER KAISER: Ich kann mich nur bei allen Kärntnern, die sich an die vielen Einschränkungen und Maßnahmen gehalten haben, bedanken. Ich habe allergrößten Respekt vor ihnen und ihrer Geduld. Fakt ist – auch wenn es manchmal schwergefallen ist – letztlich waren sie es, die mit ihrem...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Die Gastronomie öffnet am 19. Mai unter strengen und kontrollierten Auflagen. Ab 22 Uhr gilt österreichweit eine Sperrstunde.
Aktion 2

Öffnungsschritte 19. Mai
Diese Regeln gelten für die Gastronomie

Die Gastronomie öffnet unter strengen und kontrollierten Auflagen. Ab 22 Uhr gilt österreichweit eine Sperrstunde. ÖSTERREICH. Beim Besuch eines Gastronomiebetriebes sind folgende Regeln einzuhalten: 3-G-RegelTragen einer FFP2-Maske außerhalb des zugewiesenen SitzplatzesGästegruppen in geschlossenen Räumen dürfen aus bis zu vier Personen aus unterschiedlichen Haushalten zuzüglich höchstens sechs minderjähriger Kinder bestehen.Gästegruppen im Freien dürfen aus bis zu zehn Personen aus...

  • Anna Richter-Trummer
Nicol Hecher sieht die Öffnungen als Schritt zur Normalität.
4

Lockerungen
Die Hotels öffnen wieder

Ab dem 19. Mai stehen Türen der Lavanttaler Hotels nach mehr als einem halben Jahr wieder offen. LAVANTTAL. Mit dem heutigen Tag dürfen Hoteliers wieder Touristen an der Rezeption empfangen. Bei einigen Lavanttaler Beherbergungsbetrieben standen die Türen für Geschäftsreisende und Monteure in den letzten Monaten offen, doch eine volle Auslastung blieb natürlich aus. Nun hofft man auf Veranstaltungen und wieder mehr Durchreisende, die in Wolfsberg nächtigen. Reisegruppen fehlen Beim Hotel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Öffnungen werden in Zirl mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Auf größere Veranstaltungen wird man noch länger warten müssen.
1 Aktion 2

Corona Lockerungen
Öffnungen sorgen in Zirl für Aufatmen und Skepsis

ZIRL. Wie in den meisten anderen Gemeinden auch, verursachen die sehnlich erwarteten Öffnungen in der Marktgemeinde Zirl ein kollektives Aufatmen. Cafés, Restaurants, Sportplätze, Schwimmbad, etc. können wieder besucht werden. Regeln bereiten SorgenEin wichtiger und richtiger Schritt, wie die Reaktionen der Bevölkerung auf die Öffnungen zeigte. Die Zirler Gastronomen äußern allerdings auch Bedenken. Was für die größeren Zirler Gastro-Betriebe kein Problem ist, stellt sich vor allem für Cafés...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
1

Standorte und Öffnungszeiten ...
Eurospar Traiskirchen ändert ab morgen Mittwoch 19.05.2021 die Öffnungszeiten

Eurospar ab Mittwoch 19.05.2021 wieder länger für euch da ! ÖFFNUNGSZEITEN: Montag: 07:15 -19:30 Dienstag: 07:15–19:30 Mittwoch: 07:15–19:30 Donnerstag: 07:15–19:30 Freitag: 07:15–19:30 Samstag: 07:15–18:00 Sonntag: geschlossen Feiertag: geschlossen Auch andre Standorte von Spar / Europsra / Interspar ändern ihre Öffnungszeiten. Je nach Standort unter  www.spar.at/standorte abzufragen Archiv: © Robert Rieger Quelle: Spar Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Baden
  • Robert Rieger
Mit der Öffnung von Hotelerie und Gastronomie können Urlaubsgäste wieder das Land erkunden.
Aktion

Tourismus
Im Sommer soll der Aufschwung kommen

Buchungslage ist für Mai und Juni noch verhalten. Für den Sommer wird ein deutlicher Aufschwung erwartet. OSTTIROL. Nach sieben Monaten Lockdown sperrt Österreich am 19. Mai wieder auf. Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe, Sport- und Kulturstätten sowie Freizeitbetriebe öffnen wieder die Pforten. Dabei gelten weiterhin die üblichen Sicherheitsvorkehrungen wie das Tragen einer FFP2-Maske, Mindestabstand uvm. Zusätzlich wird die "3G-Regel" zur Anwendung kommen. Der Betreiber eines Betriebes...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.