ÖZIV

Beiträge zum Thema ÖZIV

Leute
Rund 40 Besucher mit und ohne Behinderung fanden sich zum Sommerfest ein.

Zivilinvalidenverband lud ein
Barrierefreies Fest auf Stegersbacher Kastell-Terrasse

Einen wirklich barrierefreien Platz suchte der burgenländische Zivilinvalidenverband (ÖZIV) für sein Sommerfest, und er wurde fündig im Kastell Stegersbach. Zu dem gemütlichen Nachmittag fanden sich rund 40 Personen auf der schattigen Terrasse ein, um das Buffet von Kastellwirt Marc Peischl und seinem Team zu genießen. Die Kleinsten bastelten am Kindertisch, die Erwachsenen plauderten und schlossen neue Freundschaften. Soziallandesrat Christian Illedits brachte Grußworte dar.

  • 11.09.19
Leute
Viele Gäste konnte der ÖZIV Voitsberg beim Grillfest begrüßen.

Gemütliches Grillfest des ÖZIV

Bezirksobmann Fritz Muhri und Stellvertreter Gernot Hackl konnten wieder mehr als 100 Gäste und Mitglieder des ÖZIV Voitsberg zum Grillfest begrüßen. Auch eine Abordnung aus Kärnten, der ÖZIV Bezirksgruppe Wolfsberg mit Bezirksobfrau Roswitha Stampfer, hatten den Weg über die Pack zu uns gefunden. Vom ÖZIV Steiermark konnte Präsident Günter Trub mit Gattin und von der Bezirksgruppe Leibnitz Bezirksobmann Eglau mit Gattin Karin begrüßt werden. Für die musikalische Umrahmung sorgte heuer Hans...

  • 11.07.19
Lokales
2 Bilder

Ein schöner Ausflug ins Achental

ACHENKIRCH (red). Mit 51 Teilnehmern aus dem gesamten Bezirk (so vielen, wie noch nie) brach der ÖZIV Bezirksverein Schwaz mit dem rollstuhlgerechten Bus der Fa. Ledermeier auf nach Achenkirch und bestieg unter freundlicher Mithilfe der Besatzung ein Schiff. An der Haltestelle Scholastika wartetet der Bus und man fuhr weiter nach Steinberg am Rofan. Es gab ein wunderbares Mittagessen im Dorfhaus und später ganz ausgezeichnete Kuchen und Torten. Danach besichtigten etliche die hübsche Kirche,...

  • 03.07.19
Sport
Das österreichische Nationalteam, mit den beiden Burgenländern Jakob Schriefl und Michael Streit, konnte bei der E-Rolli EM in Finnland den sechsten Platz erreichen.
2 Bilder

E-Rolli-Fußball
EM mit burgenländischer Beteiligung

Erst kürzlich wurden die beiden Spieler der ÖZIV Burgenland Mannschaft "Wild Wheels", Jakob Schriefl und Michael Streit ins Nationalteam berufen. Ende Mai durften sie ihr Können in Finnland, beim European Nations Cup 2019 gleich unter Beweis stellen.  BURGENLAND.  Für das österreichische E-Rolli Nationalteam zogen die beiden Burgenländer Jakob Schriefl und Michael Streit mit in die Europameisterschaft in Finnland ein. Für das österreichische Nationalteam bot sich mit dem Einzug in die EM die...

  • 24.06.19
Freizeit
Der Verein feierte gemeinsam den Muttertag.

Unterhaltsame Muttertagsfahrt

Kurz vor dem Muttertag lud der ÖZIV-Voitsberg auch heuer alle Mütter des Vereins zu einer halbtägigen Muttertagsfahrt. Wie im letzten Jahr ging es zur Schmankerlstube Fuchs nach Söding, wo Obmann Muhri mit seinem Stellvertreter Gernot Hackl alle Mütter und Gäste begrüßen konnte. Nach dem Essen sorgte Alleinunterhalter Hans Wassermann mit seinen Witzen für beste Laune. Am späten Nachmittag war die unterhaltsame Feier zu Ende, mit dem Bus wurden alle wieder nach Hause gebracht.

  • 14.05.19
Lokales
5 Bilder

Tag der offenen Tür - Support Burgenland
Tag der offenen Tür - Support Burgenland

Heute - Donnerstag, 11.04.2019 waren die Türen am Standort des "ÖZIV SUPPORT Burgenland Team" geöffnet. Verena Kröss-Ilmmer und das ganze Team luden zur Standort Eröffnung in der Europastraße 1 in Güssing ein. "SUPPORT Coaching" unterstütz Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen beim Ein- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben und sucht/findet Lösungen wenn es Problemen am Arbeitsplatz gibt. "SUPPORT Coaching" ist kostenlos und wird vom Sozialministeriumservice gefördert.

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Der ÖZIV Voitsberg wurde für Regio Help zur Mitarbeit eingeladen.

ÖZIV-Voitsberg und Regio Help

Die Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen des Bezirks Voitsberg versucht sich an dem Pilotprojekt "Regio Help", welches von der EU gefördert wird. Unter dem Namen Luiii haben Voitsberg und Pomurje in Slowenien ein Gesundheits- und Sozialmanagement entwickelt. Dadurch sollen Hilfesuchende noch schneller an die richtige Stelle kommen. Das Projekt Regio Help Bei Regio Help wirken Sozialeinrichtungen aus den Regionen mit, in denen in den letzten Jahren bereits Workshops,...

  • 26.02.19
Lokales
Mit einer mobilen Rampe ist der barrierefreie Zugang gewährt.

Barrierefrei
Rampen als erster Anfang

Der barrierefreie Zugang zu Geschäften hat sich nicht verbessert. JOSEFSTADT. Seit 2016 gibt es im BGStG (Behindertengleichstellungsgesetz) die Regelung, dass alle öffentlich zugänglichen Geschäftslokale barrierefrei sein müssen. Das entspricht aber nicht ganz der Realität. Weniger als die Hälfte der Geschäfte sind stufenlos zugänglich. Eine Studie des ÖZIV-Bundesverbands, einer Interessenvertretung von und für Menschen mit Behinderungen, zur aktuellen Situation klärt auf: Bei jedem...

  • 18.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
7 Bilder

Wärme für einen guten Zweck

„Es hat gerade einmal 48 Stunden gedauert, dann waren alle Plätze eingeteilt“, erzählt der Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Friesach Günter Staber. Er steht mit seinen Kolleginnen und Kollegen, mit Ursula Mayer von mp crerations und dem Präsidenten des ÖZIV Kärnten Rudolf Kravanja um einen Stehtisch am Rathausplatz in St. Veit. Es ist weihnachtlich beleuchtet, ruhig am Platz. Aber um den Zeltstand des Krankenhauses scharen sich die Besucher. Es ist ein Adventstand, an dem in den kommenden...

  • 20.12.18
Lokales

Jahresrückblick des ÖZIV Schwaz

SCHWAZ (red). Der ÖZIV  Bezirksverein Schwaz ließ kürzlich das Jahr revue passieren. Ein ganz besonderes Highlight war das sensationelle Abschneiden der Kegler-Gruppe beim Landeskegeln um den Wanderpokal. Platz 1 in der Mannschaftswertung durch Werner Wolfartstätter ,Thomas Faller, Paul Huber und Josef Bockstaller. Im Damen Einzel gewann Ingrid Rafelsberger und im Herren Einzel komplettierte Thomas Faller mit seinem Sieg den Triumph der Ortsgruppe Schwaz! Wir gratulieren herzlich! Wir konnten...

  • 20.12.18
Leute
ÖZIV Bezirksobmann Robert Ozmec,  Präsident vom ÖZIV Bundesverband Klaus Voget, Hedi Schnitzer-Voget
und Präsident vom ÖZIV- Kärnten Rudolf Kravanja (v. li.)

Jahresabschlussfeier
Bezirksgruppe des ÖZIV blickt auf 2018 zurück

Gefeiert wurde in Edlingerhof. VÖLKERMARKT. Kürzlich fand die Jahresabschlussfeier der ÖZIV (Bundesverband für Menschen mit Behinderung) Bezirksgruppe Völkermarkt im Edlingerhof statt. Unter den Gästen waren unteranderem Klaus Voget Präsident des Bundesverbandes, Rudolf Kravanja Päsident vom ÖZIV Kärnten und einige Mitarbeiter der Landesgruppen. Auch einige Abordnungen aus anderen Bezirken schauten vorbei. Darunter Steffi Neiser aus Klagenfurt, Michael Sagmeister aus Spittal, Hubert...

  • 11.12.18
Lokales
Andrea Bauer freut sich über ihre Auszeichnungen.

Andrea Bauer wieder ÖZIV-Landesmeisterin im Kegeln

Bereits zum dritten Mal wurde Andrea Bauer Landesmeisterin im Kegeln, und auch schon zum zweiten Mal Sportlerin des Jahres, wie auch im Jahr 2017. Ihre Mama, Gerti Hohl, wurde auch wieder zweitbeste Sportlerin, so wie im letzten Jahr. Beim Kegeln konnte die Damenschaft des Öziv-Voitsberg den ausgezeichneten zweiten Platz erreichen und die Herrenmannschaft wurde Dritter.

  • 05.12.18
Lokales
Die ÖZIV-Bastelgruppe freut sich auf Ihren Besuch beim Adventmarkt.

Adventzauber im ÖZIV-Haus Deutschlandsberg

Am Samstag, dem 24. November findet in der Zeit von 9 bis 16 Uhr im Deutschlandsberger ÖZIV–Haus in der Hörbinger Straße 23 der traditionelle ÖZIV-Adventzauber statt. Alle, die sich auf der Suche nach dekorativem Advent- und Weihnachtsschmuck befinden, sind herzlich eingeladen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Reinerlös kommt Menschen mit Behinderungen im Bezirk Deutschlandsberg zugute und wird auch für die Vereinsarbeit verwendet. Zum ÖZIV: Der ÖZIV Behindertenverein...

  • 14.11.18
Lokales

Drei-Tagesfahrt mit dem ÖZIV

Bei wolkenlosem Himmel war die Fahrt mit dem ÖZIV über den Großglockner nach Abtenau ein wirkliches Erlebnis. Am zweiten Tag brachte der Bus die Teilnehmer über die Postalm nach Strobl. Nach einer kurzen Schifffahrt und einer Stadtführung in St. Wolfgang ging es mit der Schafbergbahn in luftige 1783m Höhe. Nach anfänglichem Nebelreißen zeigte sich auch hier wieder die wärmende Sonne und ein traumhafter Rundblick belohnte unsere Ausdauer. Der dritte Tag war für die Festung Hohensalzburg und ihre...

  • 29.10.18
Lokales

Es lebe der inklusive Sport!

250 Kinder trafen sich am vergangenen Mittwoch zum gemeinsamen Sporteln am Kapfenberger Schirmitzbühel. Sozusagen als "Gegengewicht" zum Integra-Cup, bei dem Kinder ab der fünften Schulstufe teilnehmen können, fand am vergangenen Mittwoch am Sportplatz Schirmitzbühel der 1. Tag des inklusiven Sports für Volksschulen statt. Rund 250 Kinder aus den Kapfenberger Volksschulen, den beiden Sonderschulen und dem Pius-Institut Bruck trafen sich, um gemeinsam verschiedenste Sportarten...

  • 04.10.18
Lokales
18. Integra Cup: Organisatoren und Sponsoren sind bereits in Vorfreude auf die gemeinsame Veranstaltung.
3 Bilder

Gelebte Integration beim Kicken in Kapfenberg

Am 16. Mai findet im Franz Fekete-Stadion in Kapfenberg der bereits 18. Integra Cup des ÖZIV Steiermark statt. Unter Beteiligung von einer slowenischen und ansonsten nur steirischen Integrationsklassen geht am Mittwoch, den 16. Mai mit Beginn um 9 Uhr der mittlerweile bereits 18. Integra Cup im Kapfenberger Franz Fekete-Stadion über die Bühne. Dabei handelt es sich um ein Kleinfeldfußballturnier speziell für Schulen mit Integrationsklassen, d.h. in jeder Mannschaft muss zumindest ein Kind mit...

  • 09.05.18
Lokales
Hans Gerstenbrand siegte beim Öziv-Preisschnapsen.

Fünftes Öziv-Osterschinkenschnapsen

Der Voitsberger Öziv-Interessensverband für Menschen mit Behinderungen, lud seine Mitglieder zum traditionellen Osterschinkenschnapsen am Palmsamstag ins Öziv-Haus. Bezirksobmann Fritz Muhri mit Landessportreferent Gernot Hackl konnten 39 Teilnehmer - 22 Männer und 17 Frauen - begrüßen. Für die Spielleitung und Auswertung waren Kassierin Andrea Bauer und Sportreferentstellvertreterin Gerti Hohl verantwortlich. Jeder Teilnehmer bekam einen Preis in Form von Osterfleisch, Würstl und Eiern von der...

  • 29.03.18
Lokales
Im WEZ wurden Ostereier und Info-Folder verteilt.

Öziv verteilte Ostereier im WEZ

Der Öziv Voitsberg, mit Bezirksobmann Fritz Muhri und Landessportreferent Gernot Hack, verteilte kurz vor Ostern 200 Ostereier mit einem Werbefolder an die Kunden im WEZ in Rosental. Mit dieser Aktion möchte der Öziv Voitsberg noch mehr Menschen mit einer Behinderung auf seinen Verein aufmerksam machen. Der Öziv ist die erste Adresse im Bezirk Voitsberg für die Beratung von Menschen mit einer Behinderung.

  • 28.03.18
Freizeit
Die ÖZIV-Bastelrunde freut sich schon auf viele Besucher beim Ostermark am 17. März.

Osterbasar des ÖZIV Deutschlandsberg

Für den guten Zweck stellt der ÖZIV Deutschlandsberg allerhand Basteleien beim Ostermarkt in Deutschlandsberg zum Verkauf an. DEUTSCHLANDSBERG. Der ÖZIV-Behindertenverein veranstaltet seinen bereits traditionellen Osterbasar mit Osterkrainer-Schnapsen nämlich am 17. März von 9 bis 16 Uhr im ÖZIV-Haus Deutschlandsberg, Hörbinger Straße 23. Zu erstehen sind Hasen und Hühner aus Heu, Gartenkugeln und Gestecke sowie alles rund ums Osterfest. Der Reinerlös wird wie jedes Jahr für Menschen mit...

  • 07.03.18
Lokales

Aktionstag "Fun & Run"

ÖZIV Hermagor, Promis und beeinträchtigte Sportler sorgen für Spaß auf der Madritschen-Piste! HERMAGOR (lexe). Am 24. Februar 2018, dem Aktionstag "Fun & Run", stehen Ex- Weltcupläufer wie Sabine Egger, Werner Franz und Fritz Strobl auf der Piste um Athleten mit Behinderung zu begleiten. Mit dabei sein werden auch die namhaften Paralympicsieger Markus Salcher und Para-Weltcupläufer Nico Pajantschitsch. Die Profis unterstützen die jungen Sportler vom Starthaus bis zur Ziellinie. Gefahren wird...

  • 15.02.18
Freizeit

ÖZIV lädt zur Kontaktecke

Miteinander künstlerisches Gestalten Erleben, um 15 Uhr im ÖZIV-Haus, Wartschensiedlung 5, Gaimberg Wann: 27.03.2018 15:00:00 Wo: ÖZIV Haus, Wartschensiedlung 5, 9905 Untergaimberg auf Karte anzeigen

  • 16.01.18
Lokales

Neue ÖZIV-Sprechtage

Der Interessensverband für Menschen mit Behinderungen (ÖZIV) Voitsberg hat neue Zeiten für seine Sprechtage. An jedem ersten und dritten Dienstag im Monat berät der ÖZIV kostenlos von 10 bis 15 Uhr im ÖZIV-Haus, Hans-Klöpfer-Allee 13, Voitsberg. Informationen dazu gibt es unter 03142/22612 oder 0660/4119299.

  • 09.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.