ÖZIV

Beiträge zum Thema ÖZIV

Lokales

ÖZIV-Faschingskränzchen

NIEDERNDORF. Der ÖZIV-Bezirksverein Kufstein veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Niederndorf wieder sein beliebtes Faschingskränzchen am 7. Februar um 20 Uhr beim „Gradlwirt“. Das Motto: „ÖZIV-Faschingskränzchen für alle“ der Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen. Der Erlös dieser Veranstaltung wird für die Mitglieder im Bezirk verwendet. Es spielen die „Gradl Buam“, Eintritt 5 Euro. Maskierung erwünscht, Reservierung erbeten unter 05373-61273 Wann: ...

  • 13.01.15
Leute
Ehrengäste mit geehrten Mitglieder
2 Bilder

25 Jahre ÖZIV Bezirksgruppe Deutschlandsberg

Generalversammlung mit Neuwahl im Jugend- und Familiengästehaus. Vor kurzem fand im JUFA Deutschlandsberg die Generalversammlung mit Neuwahl und Adventfeier des ÖZIV Bezirksgruppe Deutschlandsberg statt! Neben einer Hundertschaft an ÖZIV Mitgliedern konnte Obmann Helmut Schneidler viele Ehrengäste im schön geschmückten Festsaal begrüßen! Neben „Hausherrn“ Bürgermeister Mag. Josef Wallner, folgten Stadtpfarrer Mag. István Holló, der Frauentaler Bürgermeister Bernd Hermann, VP-Stadtparteiobmann...

  • 05.12.14
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Es sind 300 rote Weihnachtssackerln, die warten

In den letzten Wochen hat das Team des Österreichischen Zivilinvalidenverbandes auch heuer wieder Lebensmittelspenden gesammelt und zur Verfügung gestellt bekommen, um diese zu Weihnachten an bedürftige Personen weiterzugegeben, die mit dem ÖZIV Kontakt haben. Die vielen Lebensmittel werden aber auch heuer nicht einfach ausgegeben, sondern durch insgesamt vierzehn Hände wieder liebevoll zu kleinen Geschenken verpackt. Hier hilft wieder das Team des Kärntner Siedlungswerks; es sind...

  • 05.12.14
Lokales

ÖZIV lädt zur Weihnachtsfeier

KUNDL. Alle Mitglieder und notwendigen Begleitpersonen des ÖZIV, Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung, Bezirksverein Kufstein, werden zur Weihnachtsfeier am 8. Dezember in den Gemeindesaal eingeladen. Treffpunkt ist um 15 Uhr zum Dank- und Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche. Bei der anschließenden Weihnachtsfeier werden auch langjährige Mitglieder geehrt. Busabfahrten ab Walchsee um 13:10 Uhr, ab Alpbach um 13:30 Uhr. Anmeldung bei Bez.-Obfrau Erika Holzner, Tel....

  • 25.11.14
Politik
Bild: ÖZIV: Margit Baumgartner (Gruppenleiterin NÖGKK), NRin Ulrike Königsberger-Ludwig, Dipl. Coach Elisabeth Königsberger, Gerlinde Kern (stv. Servicecenter-Leiterin NÖGKK), Angebotsleiterin Heide Gubala

5 Jahre ÖZIV in Amstetten

Der Österreichische Zivil-invalidenverband bietet ein kostenloses Coachingprogramm für Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen. Elisabeth Königsberger ist Ansprechpartnerin in Amstetten. 5 Jahre ist es her, dass ÖZIV SUPPORT eine Beratungsstelle in Amstetten in den Räumen der NÖ GKK errichtet hat. Daher haben sich die Beraterin Elisabeth Königsberger, Margit Baumgartner, Gruppenleiterin bei der NÖ GKK, Gerlinde Kern, stv. Leiterin der NÖ GKK und Angebotsleiterin Heide Gubala...

  • 24.11.14
Leute
2 Bilder

Assistenzhundetreffen !

An den KOBV - ÖZIV und alle Gemeinden im Bezirk Neunkirchen und Wiener Neustadt Servicehund Noah und Blindenführhund Sly suchen Signal- Service- Anfalls-Therapie und Blindenführhunde zwecks Erfahrungsaustausch und spielen mit Artgenossen im Bezirk Neunkirchen und Wiener Neustadt. Bei Interesse bitte melden unter: email:sabine .kleist@chello.at oder sabine.kleist@aol.at Mobil: 0664/9428620

  • 16.10.14
  •  1
Lokales

Behindertenparkplätze werden verlegt

SPITTAL. Nach Kritik von ÖZIV-Obmann Kurt Hofer, die Behindertenstellplätze im Gendarmierhof seien zu klein und zu uneben, wird auch dieses Thema im Gemeinderat behandelt. Die Parkplätze sollen verlegt und neu gestaltet werden.

  • 24.09.14
Lokales
15 Bilder

2. Herbstfest des ÖZIV mit Scheckübergabe

Bereits zum zweiten Mal lud der Österreichische Zivilinvalidenverband (ÖZIV) am Samstag 13.09.2014 zu einem Herbstfest auf den Kapfenberger Lindenplatz. Trotz des Schlechtwetters war Bezirksobmann Günter Trub mit dem Besuch mehr als zufrieden. Auch Bürgermeister Manfred Wegscheider und Brucks Vizebürgermeister Peter Koch waren gekommen. Höhepunkt des Fests war die Übergabe eines Schecks von Werner Boberger an Kerstin Willingshofer. 6000 Euro erradelte der Schlaganfallpatient Boberger...

  • 16.09.14
Leute
Obmann Schneidler und Gattin Lisi Mit den Gewinnern
des Schätzspiels

Grillgenuss beim ÖZIV Deutschlandsberg

Viele Mitglieder und Freunde des Österreichischen Zivil-Invalidenverbandes Deutschlandsberg folgten der Einladung des Verbandes zum Grillfest. Die Grillmeister Horst Heiling und Paul Ulbing sorgten für kulinarische Genüsse, je ein Fass Bier spendeten Bgm. Josef Wallner und Taxi Edegger. Obmann Helmut Schneidler bedankte sich nicht nur bei den ÖZIV-Mitgliedern, sondern auch allen anderen Helfern, die das Fest ermöglicht hatten.

  • 11.07.14
Lokales
Familie Fellner bei der Übergabe des Scheckes
an Obmann Helmut Schneidler seiner Gattin Lisi und Mitglieder des ÖZIV Deutschlandsberg.

Großzügige Spende

Obwohl es dem Buschenschank Fellner in Schamberg, Frauental erst ein Jahr gibt hat er mittlerweile schon einen ausgezeichneten Ruf. Dies bestätigen auch die vielen Auszeichnungen,Gold, Silber und Bronzemedaillen bei verschiedenen Verkostungen Ihrer hochwertigen Produkte. Anlässlich der einjährigen Jubiläumsfeier wo es bei einen Schätzspiel einen Reinerlös von 260 Euro gab stockte Familie Fellner auf 500 Euro auf und spendete diesen Betrag für karitative Zwecke den ÖZIV...

  • 27.06.14
Lokales
Ein Thema des Sprechtages ist der Kündigungsschutz von Invaliden

Sprechtag des Zivilinvalidenverband

MITTLERN. Die Bezirksgruppe Völkermarkt des österreichischen Zivilinvalidenverbandes (ÖZIV) lädt am Donnerstag, dem 26. Juni, zu einem Sprechtag ein. Dieser findet im Gasthaus Suschnig von 9 bis 14 Uhr statt. Der ÖZIV informiert über die Einstufung bei Invalidität (Behindertenpass), dem Parkausweis § 29b StVO und dem Kündigungsschutz. Zudem erfahren Interessenten wie man um Pflegegeld ansucht und es wird ein Coaching angeboten. Die Beratungen sind kostenlos, es wird aber um telefonische...

  • 20.06.14
Politik
Bild: ÖZIV: 
„Unter Coaching verstehen wir von SUPPORT die professionelle lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen“: (v.l.): ÖZIV Arbeitsassistentin Larissa Wagner, NRin Ulrike Königsberger-Ludwig, Coach Elisabeth Königsberger, Coach Liane Krug, Angebotsleiterin Heide Gubala und Coach Sylvia Fischer

SUPPORT für Menschen mit Behinderungen

Der ÖZIV lud zum Tag der offenen Tür in St. Pölten. Elisabeth Königsberger betreut neben Amstetten die Bezirke Waidhofen/Ybbs, Scheibbs und Melk. Elisabeth Königsberger, die Ansprechpartnerin des Österreichischen Zivil-invalidenverbandes in Amstetten, lud zum Tag der offenen Tür des ÖZIV in St. Pölten. NAbg. Vzbgmin. Ulrike Königsberger-Ludwig folgte der Einladung als Sprecherin für Menschen mit Behinderungen gerne. Es herrschte reger Andrang: 50 Gäste, unter ihnen auch die die...

  • 10.06.14
Lokales
Obfrau Marianne Bucher, Schriftführerin Edina Seppi bei der Jubiläumsfeier.

Zivilinvalidenverband feierte 50er

Bezirksgruppe des ÖZIV wurde 1964 gegründet; ÖZIV-Stammtisch BEZIRK/KITZBÜHEL (niko). 1964 wurde die Bezirksgruppe des Österr. Zivilinvalidenverbands gegründet. Kürzlich feierte die Gruppe unter Obfrau Marianne Bucher das 50er-Jubiläum im Alpenhotel Kitzbühel. Seit 2013 findet an jedem ersten Freitag im Monat ein ÖZIV-Stammtisch an wechselnden Orten (Café Rainer St. Johann, Salvena Hopfgarten, Huberbräu-Stüberl Kitzbühel) statt. Dabei geht es vor allem um den Erfahrungsaustauch, aber auch...

  • 09.06.14
Lokales

Vortrag über Burnout & Belastungsreaktionen

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am Donnerstag, 22. Mai, findet um 19.45 Uhr in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen ein Vortrag statt. Elke Waldner referiert über Burnout und Belastungsreaktionen, erklärt was es ist und wie man dem vorbeugen kann. Die Psychologin erzählt über den stärkenden Umgang mit den eigenen Kraftressourcen im täglichen Leben und im Besonderen als pflegenden Angehörigen. Eintritt: Freiwillige Spende. Weitere Infos unter 0699/15 66 00 98 oder lebenswerke@oeziv.com Wann: ...

  • 13.05.14
Lokales

Vortrag: "Arzt und Behinderung"

DELLACH/GAIL. Am Donnerstag, 24. April, findet um 18.30 Uhr im Sitzungsraum der Gemeinde Dellach/Gail Vortrag mit Irmgard Janschitz, Buchautorin „Geschafft trotz(t) Eurer Behinderung“, statt. Thema des Abends ist "Arzt und Behinderung – Selbstbestimmung und Eigenverantwortung". Die Autorin Irmgard Janschitz spricht über Ihre eigenen Erfahrungen, über Gefühle, Mut und Vertrauen, um in einer profitorientierten Gesellschaft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Eintritt: Freiwillige...

  • 17.04.14
Lokales
Die Bastelrunde freut sich auf Besucher beim Osterbasar.

Osterhasen bei ÖZIV

Die Ortsgruppe des ÖZIV (Österreichischer Zivilinvalidenverband) Deutschlandsberg lädt die Bevölkerung am 5. April von 9 Uhr bis 16 Uhr zu seinem traditionellen Osterbasar im ÖZIV-Haus Deutschlandsberg, Hörbinger Straße 23 ein. Allerlei wunderschöner Osterschmuck von der Bastelgruppe angefertigt werden zum Kauf angeboten. Der Reingewinn wird selbstverständlich wieder wohltätigen Zwecken zugeführt.

  • 28.03.14
Lokales
OÖZIV Landesobmann Gerhard Mayr, OÖZIV Geschäftsführer Michael Leitner und HLW Professor Clemens Huber (v.l., Bildmitte) freuen sich über die gelungene Kooperation.

Schulfilmprojekte zum Thema Behinderung

Am 28. Februar fand im Festsaal des Schulzentrums der Kreuzschwestern in Linz eine außergewöhnliche Filmpremiere statt. Die jugendlichen Schülerinnen und Schüler haben unter Anleitung ihres Professors Clemens Huber mehrere Kurzfilme rund um das Thema Behinderung gedreht. Maßgeblich unterstützt wurden sie dabei vom OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV). Für viele Schülerinnen und Schüler der 4a und 4b der HLW für Kommunikations- und Mediendesign am Schulzentrum der Kreuzschwestern in Linz war es das...

  • 03.03.14
Sport
Helmut Meister und Harald Krammer aus Voitsberg standen auf dem Dart-Stockerl.

Landesmeisterschaften im ÖZIV-Dartsport

Der Österreichische Zivilinvalidenverband Voitsberg war Veranstalter der ersten Landesmeisterschaften im Dart. 38 Teilnehmer aus der gesamten Steiermark waren dabei, die Voitsberger stellten mit zehn Sportlern die größte Gruppe. Nach vier Stunden stand mit dem Voitsberger Helmut Meister - nomen est omen - der erste Dartmeister fest. Hinter dem Leibnitzer Heinz Lovrencic wurde Harald Krammer aus Voitsberg Dritter. Bei den Damen feierte die Bezirksgruppe Leibnitz einen Triple-Sieg....

  • 20.02.14
Lokales

Beratung und Information zum Pflegegeld

HERMAGOR. Am Dienstag, 4. März, findet ab 9 Uhr in den Räumlichkeiten des ÖZIV Kärnten-Lebenswerke Hermagor eine Beratung und Information zum Thema Pflegegeld statt. Die Inhalte sind Einstufung, Anträge und Einsprüche. Durch die Integration Kärnten und Kirsten Ratheiser werden Interessierte informiert. Telefonische Voranmeldung unter: 0699/15 66 00 98. Wann: 04.02.2014 09:00:00 Wo: ÖZIV, ...

  • 18.02.14
Lokales
Ein Thema des Sprechtages ist der Kündigungsschutz von Invaliden

Sprechtag des Zivilinvalidenverband

MITTLERN. Die Bezirksgruppe Völkermarkt des österreichischen Zivilinvalidenverbandes (ÖZIV) lädt am Donnerstag, dem 20. Februar, zu einem Sprech- und Informationstag ein. Dieser findet im Gasthaus Suschnig von 9 bis 14 Uhr statt. Der ÖZIV informiert über die Einstufung bei Invalidität (Behindertenpass), dem Parkausweis § 29b StVO und dem Kündigungsschutz. Zudem erfahren Interessenten wie man um Pflegegeld ansucht und es wird ein Coaching angeboten. Die Beratungen sind kostenlos, es wird aber um...

  • 14.02.14
Leute

Zivilinvaliden-Faschingsball beim Gradlwirt in Niederndorf...

Der ÖZIV-Verband Bezirk Kufstein lädt ein zum traditionellen Faschingsball beim Gasthaus Gradlwirt in Niederndorf; Livemusik mit dem "GRADL-BUAM" wird so manches Tanzbein zum Schwingen bringen; eine Supertombola so der Vorstand vom ÖZIV-Verein freut sich auf viele Gäste, gute Laune und Maskierungen nach Lust + Laune! Sa, 25.01.2014 - 20:00-01:00 Uhr Gasthaus Gradlwirt 6342 Niederndorf Veranstalter ÖZIV Frau Holzner Erika 6341 Ebbs 0664 73691441 Wann: ...

  • 06.01.14
WirtschaftBezahlte Anzeige
15 Bilder

Über 200 Pakete sind für Menschen in Not gepackt

Das dritte Jahr schon bereitet der ÖZIV, der Österreichische Zivilinvalidenverband mit Sitz in Villach für Menschen mit Behinderung, die alleinstehend und finanziell in Not geraten sind, Weihnachtspakete mit Lebensmitteln, einem Kerzerl und einem Weihnachtsgruß. Da sind hunderte Kartons mit Tee, Speisedosen, Kekspackungen und anderen Dingen, die Freude bereiten, zu befüllen, dann in Geschenkpapier einzupacken und mit Bändern und Dekorationsmaterial liebevoll zu verzieren. Bei dieser...

  • 23.12.13
Lokales
2 Bilder

"Wollen Sie meine Behinderung?"

BH St. Veit soll barrierefrei werden. Verparkte Parkplätze als großes Ärgernis. ST. VEIT. "Ich muss ja nur einmal schnell. . ." - meist beginnen die Ausreden, warum man unbedingt auf einem Behindertenparkplatz parken muss, genau mit diesen Worten. Erwin Londer, Obmann Bezirksgruppe St. Veit des Österreichischen Zivil-Invalidenverbandes (ÖZIV) St. Veit, kennt sie alle - und er hat sie satt. Deshalb hat er immer ein paar Zettel bei sich, die er Autos von Nichtbehinderten, die...

  • 25.11.13
Politik
Vier Rollstuhlfahrer, wie Ludwig Aras, nutzten die Teilnahme an der barrierefreien Gemeindevertretungssitzung.

Das war ein "Griff ins Klo"

Gut gemeint ist oft daneben, wie die Errichtung eines (weniger) rollstuhlgerechten WCs in Hallein zeigt. HALLEIN (tres). Da hatte Bgm. Gerhard Anzengruber (ÖVP) eine schöne Presseaussendung zum Thema Barrierefreiheit verschickt und dann geriet alles durch SPÖ-VBgm. Walter Reschreiter bei der vergangenen Gemeindevertretungssitzung - übrigens der ersten barrierefreien im Kolpinghaus - ins Wanken. Senioren sind nicht behindert Viele Maßnahmen für Menschen mit Behinderung habe er bereits...

  • 23.10.13
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.