Andreas Wagner

Beiträge zum Thema Andreas Wagner

Mit viel Einsatz ging es die Schanze hinauf.
1 7

Feuerwehr Jabing
Floriani nahmen am "Red Bull 400" in Bischofshofen teil

Wenn Jabinger Feuerwehrleute plötzlich in Bischofshofen eine Schanze hinauf laufen, dann haben sie nicht die Orientierung verloren, sondern waren Teilnehmer der "Red Bull 400" in Bischofshofen. JABING/BISCHOFSHOFEN. Während man es von den Schispringern gewohnt ist, dass sie die Schanze von oben nach unten in Angriff nehmen, ist es bei der "Red Bull 400" genau umkehrt. Sie wird vom Veranstalter auch als „die härtesten 400 Meter deines Lebens“ tituliert und lasst damit außer Frage, dass es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Geschäftsführer Andreas Wagner freut sich in Tobias Preininger einen neuen Lehrling gefunden zu haben.
4

Erfolg im Lehrlings-Casting
Neuer Lehrling für Maschinenbau Wagner aus Neuhaus/Klausenbach

NEUHAUS AM KLAUSENBACH. Das im Jänner von Wirtschaftskammer und Arbeitsmarktservice (AMS) veranstaltete "Lehrlings-Casting" war auch in seiner zweiten Auflage von Erfolg gekrönt. Aus dem Ziel, Jugendliche mit potentiellen Arbeitgebern zusammenzubringen, resultierten etliche Lehrverhältnisse.  "Gutes Gefühl" Zum Beispiel das von Tobias Preininger. Der 15-Jährige aus Windisch Minihof schaute sich den international agierenden Metall- und Maschinenbaubetrieb Wagner-Shredder aus Neuhaus am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Vertreter der Wirtschaftskammer und Innung gratulierten u.a. Andreas Wagner (2.v.l.) und Paul Putz (3.v.r.).

Karriere am Bau
Polytechnische Schule Feldbach glänzte bei Baulehrlingscasting

Feldbacher Schüler landeten in Kombination und Einzelwertung auf Spitzenplätzen.  REGION. Die Bauakademie Steiermark hat zum landesweiten Baulehrlingscasting nach Übelbach geladen. 86 Schüler von Polytechnischen Schulen aus der ganzen Steiermark nahmen daran teil. Das Casting bot den Jugendlichen die Chance, sich der Bauwirtschaft zu präsentieren. Die Polytechnische Schule Feldbach war, betreut von Christian Narnhofer, mit 22 Technikern vertreten. Auf dem Programm standen wieder theoretische...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Und ab in die Lüfte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Gleitschirmfliegen ist für mich die Erfüllung des menschlichen Traumes zu fliegen. Es gibt kein weiteres Fluggerät, bei dem man ein größeres Gefühl der Freiheit erlebt oder so direkt die Natur erleben kann", erzählt Tandem-Pilot Andreas Wagner von der Flugschule "Fly" auf der Hohen Wand. Der Gleitschirm bietet für jeden etwas. Wagner: "Die Skala reicht von tiefenentspannt durch den Himmel zu schweben, bis zu adrenalingeladenen wilden Kunstflugfiguren." Der Gleitschirm ist...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Andreas Wagner von den Volksbank Galaxy Judo Tigers holt bei der Jugend EM in Sarajevo 2018 den hervorragenden 5. Platz nach Perchtoldsdorf
2

Judo Jugend EM - 5. Platz für Wagner

Der Volksbank Galaxy Judo Tiger Andreas Wagner (bis 81 kg) zeigte bei den Judo Jugend-Europameisterschaften am 30. Juni 2018 in Sarajevo seine Klasse. Mit vier klaren Siegen und zwei Niederlagen erkämpfte sich der junge Südstadt-Schüler den 5. Platz. Mit dieser Leistung bei diesem hochklassig besetzten Turnier ist Andreas Wagner im europäischen Spitzefeld angekommen und konnte sein bisher beste Ergebnis bei einem internationalen Großereignis mit nach Haues nehmen. Wagner startete sein...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Die Feldbacher Schüler holten Stockerlplätze beim Waldlauf in Stubenberg am See.

Feldbacher Athleten beim Waldlauf vorne dabei

Beim 62. Waldlauf der Jugend in Stubenberg am See gab es Stockerlplätze für die Feldbacher. Das Team "NMS 1 und SMS Feldbach 05" mit Andreas Wagner, Niklas Rauch, Jan-Lukas Lasnik und Lukas Temmel holten den Sieg. Außerdem schauten in der Teamwertung noch ein zweiter und ein dritter Platz für Feldbach heraus. Auch im Einzel schlugen sich die Feldbacher Schüler wacker. Leonie Zieser und Katharina Reißenbüchel holten in ihren Kategorien je einen zweiten Platz, bei den Burschen verfehlten David...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Volksbank Galaxy Tiger Andreas Wagner (2.v.re.) holt beim U18 Turnier in Tyumen (RUS) Bronze

10.000 Rubel für Wagner

Der 16-jährige Volksbank Galaxy Judotiger Andreas Wagner erkämpft am 8. Oktober 2017 beim internationalen U18 Turnier in Tyumen (Russland) den hervorragenden dritten Platz. Mit 528 Judoka aus 15 Nationen war das Turnier sehr stark besetzt. Der normal bis 73 kg kämpfende Andreas Wagner startete diesmal in seiner zukünftigen Gewichtsklasse bis 81 kg. Der Südstadt-Schüler macht seine Sache auf Anhieb gut und gewinnt vier von fünf Kämpfen. Auch im Kampf um das Finale führt Wagner mit einer...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Die Überraschung des Abends: Der erst 15jährige Tiger Andreas Wagner (rechts) lässt dem Routinier Hans-Peter Fellner keine Chance und besiegt den 30jährigen Welser zweimal mit Ippon.
3

Tigers bleiben Tabellenführer

11:1 Kantersieg der Volksbank Galaxy Judo Tigers über Judo LZ Multikraft Wels in der 1. Judo Bundesliga am vergangenen Freitag, 7.10.2016, im Perchtoldsdorfer Galaxy Dojo. Die Begegnung war trotz des eindeutigen Ergebnisses enorm spannend und das Publikum kam voll auf seine Rechnung! Die Punkte für die Tigers holten: Denislav Ivanov, Mathias Czizsek, Andreas Wagner (2), Marcel Ott (2), Marko Bubanja, Aaron Fara (2) und Julian Reichstein (2). Den einzigen Punkt für die Welser holte Kimran...

  • Mödling
  • Herwig Heider
Die Landjugend Neumarkt stellte beim Landessportfest ein fähiges Fussballteam.
2

Platz neun für Team Neumarkt

NEUMARKT, OBERNEUKIRCHEN. Die Neumarkter Landjugend vertrat den Bezirk Freistadt mit einem Fussballteam beim 44. Landesentscheid der Landjugend Oberösterreich. Unter dem Namen "Sport & Fun" kämpften insgesamt 89 Leichtathleten, 13 Fußballmannschaften, elf Volleyballmannschaften und elf Völkerballmannschaften in Oberneukirchen (Bezirk Urfahr) um den ersten Platz. Team Neumarkt erreichte mit Andreas Wagner, Florian Watzinger, Daniel Affenzeller, Lukas Watzinger, Matthäus Watzinger, Mario Hofer,...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer

Der Motorsportclub mit Herz war wieder bei Nina zu Besuch

SCHWEINBACH. Eigentlich hätte die kranke Nina Mühlberger (vo.) – unser BezirksRundschau-Christkind – den Scheck des Motorsportclubs Strich aus Kirchschlag bei ihrem Sommerfest als Überraschung bekommen sollen. Die extreme Hitze machte Nina allerdings zu schaffen. Das versprochene Sommerfest wird auf nächstes Jahr verlegt. Der MS Strich – der Motorsportclub mit Herz – gibt die Einnahmen seiner Veranstaltungen, wie etwa den Feldslalom in Lachstatt oder den Herrenskitag nicht selbst aus,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Matineé der besonderen Art in der Stadtpfarrkirche

ROHRBACH. Am Sonntag, 12. April, 11.15 Uhr, wird es in der Stadtpfarrkirche eine Matinée der besonderen Art geben: Der aus Rohrbach stammende Organist Andreas Wagner und die Flötistin Katrin Niederberger werden besondere Leckerbissen aus der Literatur für Orgel und Flöte darbieten. Anschließend Sektempfang im Gasthof Dorfner. Kartenvorverkauf bei den Raiffeisenbanken und den Trafiken Lehner und Kolenc in Rohrbach. Wir verlosen 3x2 Karten für die Veranstaltung. Viel Glück! Diese...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
2. Verlosung: Hans Ramusch (Gewinner), Roland Rauch (GF Mittersill Plus), Margit Holzer mit Sohn (Gewinnerin), Heinz-Peter Stemper, Helene Gassner, Christoph Scharler (alle Mittersill Plus), Florian Pötzl (Gewinner), Bgm. Wolfgang Viertler, Christoph Hirscher (Mittersill Plus).
1 2 4

Adventmarktverlosung Mittersill: Tata, die Gewinner!

Die ersten drei Verlosungen jeweils an den Samstagen sind bereits über die Bühne gegangen - die Gewinner stehen fest. Am kommenden Samstag können die vielen potentiellen Glückspilze wieder zuschlagen! MITTERSILL. Das System ist simpel: Beim Einkauf in den Mittersill Plus-Geschäften erhalten die Kunden Lose, die sie - mit Namen und Adresse ausgestattet - in die große Glücksbox beim Mittersiller Nationalparkadventmarkt werfen können. Jeweils an den Samstagen um 18 Uhr finden die spannenden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Orgelkonzert in Kallham

Wir laden wieder ein zu einem abendlichen Orgelkonzert, diesmal mit: Veronika Ebner am Violoncello Rainer Holzinger auf der Querflöte und Andreas Wagner an der Egedacherorgel um 19 Uhr in der Pfarrkirche Kallham Wo: Pfarrkirche Kallham, 4720 Kallham auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Ingrid Hartl
Setzen auf den eigenen Nachwuchs: Günther Ferchhumer, Klaus Trappl, Johann Stampfl und Andreas Wagner.

Mit eigenem Nachwuchs in der Zukunft punkten

Ostermiething setzt auf den eigenen Nachwuchs: Sechs "eigene" Kicker spielen in der Kampfmannschaft. OSTERMIETHING (höll). Nachdem einige Führungsspieler den Verein verlassen haben, startete Ostermiething mit einer stark verjüngten Mannschaft in die neue Saison. Die jungen Spieler, alle aus dem eigenen Nachwuchs, wurden vom Trainerduo Gernot Teufl und Thomas Köster in die Kampfmannschaft integriert. War Ostermiething in der Vergangenheit in der E24-Tabelle (E24 = Eigenbauspieler unter 24 Jahre)...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Torschütze des Monats Juni 2012

Sektionsleiter Andreas Wagner und Torschütze des Monats Hannes Wanghofer freuen sich über den Gutschein der Firma sportsTeam. Für Ostermiething ist das nach Michel Hernandez die zweite Auszeichnung für einen Torschützen des Monats.

  • Braunau
  • Rupert Kandlbauer
9

Sieg für Ostermiething

Ostermiething jubelt, Eggelsberg unterbricht die Siegesserie und für Lochen ist es gerade „zum Verzweifeln“. BEZIRK (rk). In Ostermiething spürte man von der ers-ten Sekunde an die taktischen Vorgaben der Trainer beider Teams: Es gab kaum einen Spielfluss und viele Einzelaktionen vor dem Tor. In der 26. Minute musste der Pontigoner Kicker Mario Huber mit einer schweren Gehirnerschütterung vom Platz. Am Ende holte Ostermiething seinen ersten Sieg der Rückrunde mit 3:1 gegen St. Pantaleon....

  • Braunau
  • Rupert Kandlbauer
9

Pontigoner Schützenfest

Gleich neun Mal traf das Pontigoner Team ins Gehäuse seiner Kopfinger Gäste – das macht nun Platz 6. BEZIRK (rk). Mit einer gehörigen Packung wurde der Abstiegsaspirant Kopfing am Wochenende vom Pontigoner Platz gefegt. Nach sechs Minuten stand es 3:0 für die Hausherren. Trainer Mario Messner: „Es war der richtige Gegner zur richtigen Zeit am richtigen Platz – jeder Schuss ein Treffer.“ Am Samstag kommt mit Münzkirchen eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel nach St. Pantaleon. „Ich...

  • Braunau
  • Rupert Kandlbauer
Auf und davon. Andorfs Niklas Klaffenböck lässt Robert Simon (li.)  und Roumen Balinski hinter sich.
9

„Es geht um die Wurst“

Mattighofen hat den Klassenerhalt noch nicht abgeschrieben und Lochen plagen Personalprobleme. BEZIRK (ah). Von Osterfriede kann in der BezirksRundschauLiga West auch am Wochenende keine Rede sein: Der SV HAI Schalchen zählt zu den heimstärksten Mannschaften in der Liga. Gegen den FC Andorf gab es am Sonntag allerdings nichts zu bejubeln. Die Elf von Trainer Klaus Erkner fuhr eine 0:5-Klatsche ein. Für das nächste Match macht Obmann Rob Van Gils eine klare Ansage: „Gegen Schärding, – einen...

  • Braunau
  • Andreas Huber
7

Schlusslicht konnte überzeugen

Start der Rückrunde: Trotz eines 1:1 gegen Kopfing überzeugte Tabellenschlusslicht Mattighofen. BEZIRK (ah). ATSV Mattighofen gegen die Union Kopfing: Es war das erwartete kampfbetonte Spiel, bei dem am Ende die Mattighofner zwei verlorenen Punkten nachweinten. Der von Neo-Coach Jürgen Wüstenhagen bestens eingestellte ATSV war die spielbestimmende Mannschaft, musste aber nach 34 Minuten durch einen Stellungsfehler das 0:1 hinnehmen. Die Mattighofner blieben auch in der zweiten Spielhälfte...

  • Braunau
  • Andreas Huber
S Radsport Einzelzeitfahren

46 Radsportler am Start

Seit 32 Jahren wird von der Radsport-Union Raika Zistersdorf das im Rahmen der Clubmeisterschaft durchgeführte Einzelzeitfahren ausgetragen. 46 Teilnehmer – darunter 7 Frauen – gingen an den Start. ZISTERSDORF (mk). Bei kühlem, aber sonnigem Wetter schickte man die Radsportler ins Rennen, dessen Leitung erstmals Rosemarie Klimes – in Vertretung ihres Gatten und Sektionsleiters Martin Klimes, der ebensfalls an den Start ging – oblag. Als erster Amateurtriathlet Österreichs konnte Andreas Wagner...

  • Gänserndorf
  • Bezirksblätter Gänserndorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.