Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

Alle Ausbildungssparten des Vinzentinum starten im Herbst. Eine Anmeldung ist noch bis Ende Juli 2020 möglich.

Gesundheitsberuf in Wien
Ausbildung am Vinzentinum Mariahilf

Das Vinzentinum verlängert die Anmeldefristen für ihre Ausbildungssparten. Bis Ende Juli ist eine Online-Bewerbung noch möglich. MARIAHILF. Über die gute Nachricht, dass alle Schulabschlüsse stattfinden können, freut sich auch das Vinzentinum Wien – Ausbildungsstätte für Pflegeberufe der Vinzenz Gruppe in Wien und Studienstandort der Fachhochschule Campus Wien für das Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege. Die Ausbildungen starten jährlich im Herbst – eine Bewerbung vorab ist...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Egal ob Lehrling oder Lehrmeister: Schutzmaßnahmen sind für alle da.

Berufskrankheiten
Krank durch den Beruf

Im Jahr 2018 wurden vom größten Unfallversicherungsträger – der AUVA – 1.140 Berufskrankheiten anerkannt, also solche Erkrankungen, die durch die berufliche Tätigkeit verursacht worden sind. ÖSTERREICH. Mit 56,1 Prozent entfällt der größte Teil auf durch Lärm verursachte Schwerhörigkeit. „Lärmexponierte Arbeitnehmer müssen regelmäßig untersucht werden“, unterstreicht Piero Lercher, Arbeitsmediziner in Wien. Bei einer dauerhaften Lärmbelastung ab 85 Dezibel kann es zu einer bleibenden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Beim Berufsinformationstag können die Jugendlichen Einblicke in diverse Jobs oder Weiterbildungsmöglichkeiten ergattern.
 1   2

Margareten und Mariahilf
Berufsinfotag für Jugendliche

Die Bezirke Margareten, Wieden und Mariahilf laden zum gemeinsamen Berufsinformationstag. MARIAHILF/WIEDEN. Vor Ende der Schulpflicht ist die weiterführende Ausbildungs- oder Berufswahl ein wichtiges Thema für Jugendliche. Daher veranstalten die Bezirke Margareten, Wieden und Mariahilf für alle Schüler der 7. und 8. Schulstufen am Donnerstag, 10. Oktober, einen gemeinsamen Berufsinformationstag im Amtshaus Margareten (Schönbrunner Straße 54). Dabei erhalten die Schüler die Möglichkeit,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
itworks unterstützt beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt.
  2

Personalservice"itworks"
Eine Faire Chance für Arbeitslose in der Brigittenau

Wenn ein Job ein nicht erreichbares Ziel ist: "itworks" unterstützt in der Meldemannstraße beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt. BRIGITTENAU. Harald ist 56 Jahre alt, als er aus seiner guten Anstellung plötzlich gekündigt wird, abgebaut sozusagen, einfach „eingespart“. Für die Pension ist es zu früh, für die Arbeitswelt ist er zu alt – eine Zwickmühle und eine frustrierende Lage, in der das Personalservice itworks in der Meldemannstraße hilft. „Wir sind ein soziales Unternehmen, das...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Oscar Richter
Mit ihrer eigenen Showproduktion „Living Plants“ tourt die ausgebildete Eventmanagerin Elisabeth Wimmer durch die Gärten Niederösterreichs.
  4

Eventmanagerin und Hoteldirektorin
Ein Händchen für Events

Elisabeth Wimmer war mit 26 Jahren die jüngste Hoteldirektorin und leitet heute ihre eigene Eventagentur. Als jüngste Hoteldirektorin des Schlosses Wilhelminenberg weiß Elisabeth Wimmer, dass man mit Fleiß, Disziplin und Talent alles erreichen kann. Mit der Gründung ihrer eigenen Event-agentur "Soulful Communications" hat sie 2011 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Wimmer hat die Eventabteilung der Austria Trend Hotels in der Pyramide in Vösendorf aufgebaut. "Als die Besitzer...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Beim Girls!Tech Camp waren Schülerinnen der WMS Leipziger Platz mit dabei.

Technische Betriebsluft
Ein Blick hinter die Kulissen der ÖBB

50 Mädchen schnupperten fünf Tage lang Berufsluft in den technischen Bereichen von ÖBB und IBM. LEOPOLDSTADT. Schülerinnen der WMS Leipziger Platz tauchten für fünf Tage in die technische Arbeitswelt ein. Eine Ausbildung als Coderin, Lehre bei den ÖBB oder allgemeine Infos zum Thema Design Thinking standen am Programm. Einige Teilnehmerinnen konnten so erstmals technische Erfahrungen machen. Gestartet wurde das Camp mit spannenden Workshops. Bei den ÖBB widmete man sich dem Thema Design...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Brandl
In der heutigen Zeit ist einigen Menschen alles ein bisschen zu viel.

Schluss mit dem Dauerthema
Dem Stress entkommen

Zumindest in der westlichen Welt scheint Stress eines der bestimmendsten Themen der heutigen Zeit zu sein. Hohe Anforderungen am Arbeitsmarkt sorgen neben den unzähligen Angeboten zur Freizeitgestaltung bei vielen Menschen für einen prall gefüllten Terminkalender. Wenn die Zeit zum Entspannen fehlt, fühlt sich manch einer überfordert. Dabei ist Stress nicht gleich Stress. Zunächst muss man zwischen Distress und Eustress unterscheiden. Letzterer bezeichnet eine Anspannung, die sich sogar...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Die Rückkehr ins Büro ist für Krebs-Patienten ein großer Schritt.
 1

Trotz Krebs zurück in den Beruf

Zum Glück kann Krebs immer öfter geheilt werden. Doch wie kommen Betroffene zurück in den Beruf? Nach einer überstandenen Krebserkrankung zurück in den Arbeitsalltag zu finden, ist für Betroffene in mehrfacher Hinsicht schwierig. Experten haben die Ansätze der Physikalischen Medizin als entscheidenden Faktor identifiziert, um Patienten diesen Übergang zu erleichtern. "Patienten mit Krebserkrankungen sollten daher bereits ab der Diagnosestellung über die Möglichkeiten sowie Prämissen einer...

  • Michael Leitner
Psoriatiker stoßen häufig auf Vorurteile.

Wenn Psoriasis den Berufsalltag erschwert

Schuppenflechte-Patienten leiden nicht nur an den körperlichen Beschwerden. Stigmatisierung durch Mitmenschen belastet viele zusätzlich. Psoriasis bedeutet juckende, schmerzha e Rötungen der Haut. Vor allem, wenn Psoriasis an sichtbaren Körperstellen aufritt, kommen zu den korperlichen Beschwerden noch irritierte Blicke der Mitmenschen und somit emotionaler Stress. Das kann für Psoriatiker sehr belastend sein. Mehr als 80 Prozent der Erkrankten berichten, von mangelndem Selbstwert, Scham und...

  • Margit Koudelka
Information zum Thema Beruf und Weiterbildung gibt es etwa in der VHS am Arthaberplatz 18, am 10. Oktober von 14 bis 18 Uhr.
 1

Wien-Favoriten: Beratung für Beruf und Bildung

Vom 9. bis 13. Oktober 2017 gibt es in Wien-Favoriten einen Schwerpunkt im Bereich Weiterbildung und Beruf. Infos und Beratung gibt es kostenlos von Experten und von anwesenden Firmen. FAVORITEN. Immer mehr Menschen haben Angst vor der Zukunft. Die Fragen: "Behalte ich meinen Job?" oder "Wo bekomme ich Arbeit?" beschäftigen immer mehr Menschen. Um hier Hilfe anzubieten, findet vom 9. bis 13. Oktober 2017 eine Infowoche in Favoriten statt. Infomesse: Weiterkommen im Beruf Der Start ist am 9....

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz dauert zwei Jahre.

Pflegefachassistent werden

Die Ausbildung zum Pflegefachassistenten dauert zwei Jahre und wird unter anderem in Wien angeboten. Gegen Ende des Jahres schlagen einige junge Wienerinnen und Wiener ein neues Kapitel in ihrem Leben auf. Im November beginnt am Vinzentinum, der Ausbildungsstelle des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern, der neue Lehrgang für werdende Pflegefachassistenten. Die zweijährige Ausbildung wird mit einem Diplomabschluss belohnt und bietet sehr gute Berufsperspektiven in sämtlichen Bereichen der...

  • Michael Leitner

YO!Tech Unterstufe

YO!tech – Lust auf Technik ist eine jährlich stattfindende Informationsveranstaltung mit dem Ziel, SchülerInnen über technische Berufe zu informieren und die dahin führenden Ausbildungen präsentieren. Technik wird durch SPANNENDE EXPERIMENTE, WORKSHOPS UND VORTRÄGE zielgruppengerecht dargestellt. Damit verbunden werden zukunftsorientierte technische Berufsbilder präsentiert – von ElektrotechnikerInnen über App-EntwicklerInnen bis hin zu MechatronikerInnen. Wann: ...

  • Wien
  • Penzing
  • Cox Orange
Präsentation des Programms der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung mit waff-Geschäftsführer Fritz Meißl, dem Floridsdorfer Bezirksvorsteher Georg Papai Vizebürgermeisterin Renate Brauner Penzings Bezirksvorsteherin und Andrea Kalchbrenner (v.l.)

"Meine Chance": Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung

Am 13. April starten die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung. Das Ziel: Information und Beratung. Rund 180 Veranstaltungen sind geplant. Ein Highlight der Veranstaltungsreihe „Meine Chance – Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2015“ ist die Infomesse „Weiterkommen im Beruf“. Alle, die sich beruflich weiterbilden oder verändern möchten, einen Bildungsabschluss nachholen wollen oder z.B. Fragen zum Wiedereinstieg nach der Babypause haben, sind dort richtig. Es gibt Beratung über...

  • Wien
  • Ottakring
  • Mona Rahmanian
  70

Start der Best Berufsmesse 2015 in der Stadthalle

Am 5.3 Start der Best Berufsmesse 2015, in der Stadthalle. Die Best Messe bietet für Besucher aller Art, die besten Infos, zu den Themen Beruf, Studium sowie Weiterbildung. Zum 30 Jährigen Jubiläum, bietet die Messe dieses Jahr einen Schwerpunkt, für Masterstudien. Zahlreiche Ausbildungsstätten und Schulen wie die Graphische, die Kunstschule Wien, Fotoschule Wien oder die SAE (Ausbildung zum Tontechniker), waren vor Ort und stellten sich vor. Ebenfalls als Ausbildungsstätte neu in Wien...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Nicole Kawan
 3

BUCH TIPP: Mit Leidenschaft und hohem Können

Autosattler, Herrenschneider bis zu Glocken- oder Zinnfigurengießer ... 15 Österreicher lassen sich in ihren kleinen Werkstätten von Autor Mark Perry und Fotograf Gregor Semrad über die Schulter schauen, stellen ihre alte Handwerkskunst vor. Im 2. Band fast ausgestorbener und erlesener Berufe gibt es ebenso die Adressen der Kleinproduzenten. Ein schön illustriertes Buch zum Staunen und Eintauchen in die Welt des Könnens. Leopold Stocker-Verlag, 160 S., 22,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 2  8

Und wenn ich groß bin, werd ich, was ICH will

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Eigentlich wär ich gern ein Wirtshaushund geworden. Frauli meinte, das sei nicht das Richtige für mich, weil wir kein Wirtshaus haben. Also hab ich eine Karriere als Wachhund eingeschlagen. Wenn wer anläutet, pudel ich mich immer künstlich auf und kläffe wie ein Großer. Das gebellt mir. Und ich hab da auch wirklich Talent. Manchmal kommt einer mit einer Pizza in der Hand. Da bin ich dann ganz ruhig und schau recht...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lola Bellt

Marriott Karrieretag 2014, Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel:

Interessierte können sich bis 22 Uhr über Berufsaussichten und Fachbereiche in den österreichischen und weltweiten Ritz Carlton, Renaissance, Marriott und Courtyard by Marriott Hotels informieren. 3., Ungargasse 60 Wann: 17.05.2014 15:00:00 Wo: Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel, Ungarg. 60, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Generaldirektor Ing. Karl-Heinz Strauss und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner
 1  1   13

Töchtertag bei der Firma Porr

Am 24.04.2014 fand bei der Firma Porr bereits zum dritten mal der Töchtertag statt. Mit rund 10.700 Mitarbeiter/innen und einer Produktionsleistung von rd. 2,9 Mrd. (2012) ist die PORR-Gruppe eines der größten Bauunternehmen Österreichs und neben den Heimmärkten Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien auch in vielen weiteren Märkten der CEE/SEE-Region vertreten. International liegt der Schwerpunkt auf den Ländern Katar, Oman, Saudi-Arabien und Türkei. Die Aufgabengebiete...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
 1  2   126

Best Messe für Beruf&Studium und Weiterbildung 2014

Am 6.3 fand in der Wiener Stadthalle die Best, jährliche Messe für Beruf &Studium sowie Weiterbildung statt. Zahlreiche Jugendliche aber auch Erwachsene waren gekommen, um sich über Ausbildungen&Weiterbildungen und diverse Studienrichtungen zu informieren. Schulen wie etwa die Graphische, diverse FH´S, sowie Weiterbildungsinstitute wie BFI oder WIFI waren anwesend. Ebenfalls sehr gefragt in der heutigen Zeit Pflegefachkräfte, wo man sich beim Stand der Caritas Ausbildungszentren, über...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Nicole Kawan

Infotag für Mädchen, Sprungbrett

Mädchen können sich an diesem Nachmittag kostenlos über Berufe informieren und sich auch beraten lassen. 15., Hütteldorfer Straße 81b/1/4 Infos: www.sprungbrett.or.at Wann: 05.03.2014 14:00:00 Wo: Sprungbrett, Hütteldorfer Str. 81B, 1150 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • BZ Wien Termine
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.