Coronavirus Bezirk Scheibbs

Beiträge zum Thema Coronavirus Bezirk Scheibbs

Weiterhin auf "Orange": Obwohl es nur sieben neue Corona-Fälle im Bezirk gibt, wurde Scheibbs nicht auf "Gelb" hinabgestuft.
4

Corona-Virus
Corona-Ampel im Bezirk Scheibbs bleibt auf "Orange"

Nur sieben neue Fälle in der letzten Woche, Corona-Ampel bleibt im Bezirk trotzdem auf "Orange". BEZIRK SCHEIBBS. Obwohl während der vergangenen Woche nur sieben neue Infizierte im Bezirk Scheibbs dazugekommen sind, leuchtet die Corona-Ampel weiterhin in "Orange". Nur sieben Neuinfektionen  Eigentlich hatte man im Bezirk schon mit einer Abstufung auf "Gelb" gerechnet, doch daraus ist leider nichts geworden, obwohl Scheibbs hinter Waidhofen an der Ybbs, wo es nur einen Fall gibt, während der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Virus: Die Ampel wurde im Bezirk Scheibbs am 2. Oktober auf Orange gestellt.
3

Corona-Virus
Corona-Ampel auf Orange, 26 Neuinfektionen im Bezirk Scheibbs

Im Bezirk Scheibbs ist die Corona-Ampel heute, Freitag, 2. Oktober auf Orange gestellt worden. In der letzten Woche gab es 26 weitere positiv getestete Personen. BEZIRK SCHEIBBS. Seit heute, Freitag, 2. Oktober wurde die Corona-Ampel auf Orange umgestellt. Insgesamt gibt es seit letzter Woche 26 zusätzliche positiv getestete Personen. Somit ist die Zahl der Infizierten seit Beginn der Corona-Kirse im März auf 165 Fälle angestiegen. Verschärfungen der Schutzmaßnahmen Dies hat ab Montag, 5....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Corona-Virus hat den Bezirk Scheibbs zurzeit fest im Griff.
2 1 7

Corona-Virus
Ampel auf Gelb und mehr als 30 Fälle im Bezirk Scheibbs

Die Corona-Ampel im Bezirk Scheibbs steht auf Gelb. Im Francisco-Josephinum in Weinzierl musste eine Klasse geschlossen werden. BEZIRK SCHEIBBS. Am Donnerstag wurden in Niederösterreich acht Bezirke mit mittlerem Risiko eingestuft (gelbe Ampel). Neben dem Bezirk Scheibbs gilt dies für Baden, Bruck, Lilienfeld, Mistelbach, St. Pölten, Tulln und Wiener Neustadt. Über 30 Infizierte im Bezirk Aktuell gibt es in unserem Bezirk mehr als 30 Infizierte, womit die Zahl seit März auf insgesamt 149 Fälle...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Gewerkschafter zu Besuch am Hochkar

Corona-Virus
Schutz vor Viren auf den Baustellen im Bezirk Scheibbs

Die Gewerkschaft setzt sich für die Gesundheit der Bauarbeiter im Bezirk Scheibbs ein. BEZIRK SCHEIBBS. Desinfektionshandgel und Schlauchtücher, die auch als Maske verwendet werden können, werden derzeit von der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) im Bezirk Scheibbs verteilt. Mit Betriebsratsvorsitzendem Reinhard Pitzl war GBH-Sekretär Daniel Lachmayr auf Baustellen der Firma Traunfellner unterwegs. Aktuelle Themen wurden besprochen Top-Thema war die aktuelle Situation rund um die Corona-Pandemie. Die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Vizepräsidentin Andrea Humer hat zurzeit viel Arbeit.
2

Neues vom Landesgericht
Für die Richter in unserer Region gibt's jetzt viel zu tun

Am Landesgericht St. Pölten kehrt man schrittweise zur Normalität zurück. REGION. Nicht nur in der Wirtschaft und in anderen Bereichen kommt es derzeit in Österreich zu einer stufenweisen Rückkehr zur Normalität. Auch am Landesgericht St. Pölten ist man bemüht, schrittweise wieder zum juristischen Alltag zurückzukehren. Möglichst geringe Wartezeiten Wie Vizepräsidentin Andrea Humer erklärt, werde intensiv beraten, etwa welche Gerichtssäle mit Schutzmaßnahmen ausgestattet werden können....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ortschef Karl Gerstl hat Covid-19 heil überstanden.

Corona-Virus
Ortschef aus Wieselburg-Land hat Corona hinter sich gebracht

Bürgermeister Karl Gerstl hat sich glücklicherweise von Covid-19 erholt.  WIESELBURG-LAND. Bürgermeister Karl Gerstl aus Wieselburg-Land wurde gleich zu Beginn der Corona-Kirse positiv auf den Covid-19-Virus getestet. Nachdem er eine Woche in der Quarantäne in den eigenen vier Wänden verbracht hatte, wurde er in die Isolierstation in Melk eingeliefert. "Wieder in Amt und Würden" Nach zwei weiteren Tests, die ein negatives Ergebnis brachten, wurde Gerstl in die Neurologie des Landesklinikums...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Andreas Hanger freut sich über den Erfolg der Aktion.
3

"Gemma Mostviertel"
Betriebe in unserer Region ziehen an einem Strang

"Gemma Mostviertel": Initiative während der Corona-Krise für die Betriebe in unserer Region. MOSTVIERTEL. Die Initiatoren Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße Niederösterreich und Tourismusverband Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen während der Corona-Krise an einem Strang mit der gemeinsamen Hilfsaktion "Gemma Mostviertel". 30 Einzelhändler als "Models" 30 Einzelhändler aus allen Branchen fungierten als „Models“, in den sozialen Medien verbreitete sich der Hashtag...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alles rund ums Glas und Bilderrahmen: Glas Hofstätter hat am Scheibbser Rathausplatz wieder für die Kunden geöffnet.
4

Unser G'schäft. Wir helfen!
Scheibbser Händler atmen auf

Die Geschäftsleute im Bezirk Scheibbs atmen nun auf: Der Betrieb geht trotz aktueller Corona-Pandemie weiter. BEZIRK SCHEIBBS. Vielen Geschäftsleuten im Bezirk macht die aktuelle Corona-Krise mit der damit einhergehenden Ausgangsbeschränkung schwer zu schaffen. Nachdem am 6. April die Schutzmaskenpflicht in Supermärkten eingeführt wurde, hat sich die Zahl der Infizierten stabilisiert und bei 100 bestätigten Fällen eingependelt, sodass am 14. April zahlreiche kleinere Geschäfte ihre Pforten für...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Ratschen in Patschen": eine gelungene Aktion
2

Corona-Virus
"Ratschen in Patschen" im Mostviertel

Die Aktion der Diözese St. Pölten war im Mostviertel ein voller Erfolg. MOSTVIERTEL. Durch die momentanen Umstände war es den Ratschenkindern heuer nicht möglich in gewohnter Weise durch die Orte zu ziehen. Bei den Menschen präsent zu sein und ihre Bedürfnisse aufzugreifen, ist Dechant Daniel Kostrzycki aus Wieselburg immer ein besonderes Anliegen. Ratschen gegen die Krise So hatte er die Idee von Mitarbeitern seines Dekanats aufgegriffen und gemeinsam mit der Ministrantenbetreuerin der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Jetzt Blut spenden: Termine in Scheibbs und Purgstall

Corona-Virus
Scheibbser spenden Blut und retten Leben!

Gerade in Zeiten der Corona-Krise benötigt das Rote Kreuz im Bezirk Scheibbs Blutspenden. SCHEIBBS/PURGSTALL. Die seit Kurzem geltenden Schritte zur Eindämmung des Coronavirus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen und dienen dazu,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Corona-Virus
Ecospace Wieselburg arbeitet online weiter

Gemeinsamer Austausch geht auch in der Krise: Wieselburger Jungunternehmer vernetzen sich online. WIESELBURG. Wieselburger Start-ups, EPUs & Kleinstunternehmen treffen sich online, um sich gegenseitig in der Krise zu unterstützen und auszutauschen. Unternehmer kämpfen mit der Krise Derzeit fällt es wohl keinem Unternehmer leicht, mit den privaten und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zurecht zu kommen. Die ECOSPACE Wieselburg-Gemeinschaft von mittlerweile rund 20 Start-ups, EPUs,...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Dauerstress beim AMS: viel Arbeit im Bezirk Scheibbs
3

Corona-Virus
31 Millionen Euro für Kurzarbeit im Bezirk Scheibbs

Ansturm auf die Kurzarbeit in Betrieben: Bereits 31 Millionen Euro wurden im Bezirk Scheibbs bewilligt. BEZIRK SCHEIBBS. Die Corona-Krise bringt für den niederösterreichischen Arbeitsmarkt historische Höchststände. Nach Rekordarbeitslosigkeit folgt ein Ansturm auf Kurzarbeit durch die niederösterreichischen Unternehmen. Mit 13. April hat das Arbeitsmarktservice (AMS) 31 Millionen Euro für Kurzarbeitsbeihilfen im Bezirk Scheibbs bewilligt. "Diese Bewilligungssumme ist für derzeit 3.779...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ferdinand Fallmann-Hauser gibt täglich ein Saxofon-Konzert in Lunz am See.
1 23

Corona-Virus
Freizeitspaß im Bezirk Scheibbs in Zeiten der Krise

Die Leser erzählen uns, wie sie sich trotz der Ausgangsbeschränkung zu Hause sinnvoll beschäftigen. BEZIRK SCHEIBBS. Die Corona-Krise und die damit verbundene Ausgangssperre machen es nicht leicht, sich zu Hause eine sinnvolle Beschäftigung zu suchen. Die Bevölkerung im Bezirk beweist, dass es trotzdem geht! Konzerte, Gartenfreuden und Malerei Ferdinand Fallmann-Hauser gibt täglich um 18 Uhr auf seinem Saxofon ein Konzert für die Nachbarschaft in Lunz am See. Walter Mayr aus Scheibbs und Birgit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Meine Wollke": Sabine Fallmann-Hauser aus Lunz am See produziert nun Schutzmasken.
4

Corona-Virus im Bezirk Scheibbs
"Meine Wollke": Peppige Schutzmasken aus Lunz

Lunzer Slipeinlagen-Start-up produziert ab sofort nachhaltigen Mund-Nasen-Schutz für Merkur, Billa und BIPA. LUNZ. Das Start-up "Meine Wollke" aus Lunz am See produziert ab sofort neben wiederverwendbaren Slipeinlagen einen auch Mund-Nasen-Schutz aus 100 Prozent Bio-Baumwolle. Die erste Produktionseinheit geht sukzessive an Merkur und in einem weiteren Schritt an Billa und BIPA, damit alle Österreicherinnen und Österreicher so rasch wie möglich Zugang zum neuen nachhaltigen Mund-Nasen-Schutz...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Schutzmasken-Anfertigung: Bei ZKW in Wieselburg wird wegen des Coronavirus fleißig an eigenen Schutzmasken genäht.

Corona-Virus
ZKW stellt in Wieselburg Schutzmasken her

Eigeninitiative: ZKW in Wieselburg produziert eigenen Mund-Nasen-Schutz WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist den Mund-Nasen-Schutz nun kurzerhand selbst. Zehn Mitarbeiterinnen haben kurzfristig umgesattelt und nähen in Heimarbeit Masken für die Belegschaft. ZKW stellt die erforderlichen Materialien für die Näherinnen bereit....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Coronavirus im Mostviertel: Ohne Schutzmasken dürfen die Supermärkte in der Region seit 6. April nicht mehr betreten werden.
5

Corona-Virus
100 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs

Im Bezirk Scheibbs scheint sich die Zahl der Corona-Infizierten langsam einzupendeln.  MOSTVIERTEL. Im Bezirk Scheibbs wurden am Freitag 100 Infizierte mit dem Coronavirus bestätigt. In Amstetten wurden 250 Fälle gemeldet, während sich in Waidhofen an der Ybbs 22, in Melk 138, in St. Pölten-Land 241 und in Lilienfeld 40 Menschen mit dem COVID-19-Virus angesteckt haben. Nachdem am 6. April die Schutzmaskenpflicht bei Einkäufen im Supermarkt eingeführt wurde, scheint die Zahl der Neuinfizierten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Krisensicheres Gemüse: Die Mostviertler Gemüseproduzenten sichern die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung.
1 2

Corona-Virus
Mit Scheibbser Gemüse durch Krisenzeiten

Krisensicher: Vier Mostviertler Unternehmen sind echte Pioniere bei regionalem Frischgemüse. MOSTVIERTEL. Wie sicher ist unsere Lebensmittelversorgung in Krisenzeiten? Wird das Supermarktregal an einem Tag leer „gehamstert“, ist es am nächsten Tag wieder aufgefüllt? Dank der heimischen Landwirtschaft gibt es auch in Zeiten von Corona Versorgungssicherheit bei Getreide, Milchprodukten, Eiern und Fleisch. Anders sieht es beim Gemüse aus. Viel Frischgemüse wird aus Ländern wie Spanien oder...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kommentar unseres Redakteurs Roland Mayr in der Ausgabe Nr. 15 der Bezirksblätter Scheibbs.
3 3

Kommentar
Corona: Wollt ihr die totale Überwachung?

Kommentar unseres Redakteurs Roland Mayr in Ausgabe Nr. 15 der Bezirksblätter Scheibbs Hart kritisiert von den Lesern wurde der Verfasser dieser Zeilen dafür, dass er in unserem "Pepi" in Ausgabe Nr. 13 Nudeln und Corona-Virus verglichen hatte, weil die Chinesen beides in die Welt gesetzt und die Italiener es über die Welt verbreitet hätten. Ähnlich waren die Reaktionen in Ausgabe Nr. 14 bezüglich des Kommentars. Wie könne man es sich überhaupt anmaßen, in Zeiten wie diesen unseren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Sepp Musil hat zurzeit im Bezirk Scheibbs kein leichtes Leben.
1 3

Corona-Virus
Pandemie lässt Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs steigen

Aufgrund des aktuell grassierenden Coronavirus ist die Arbeitslosigkeit in unserem Bezirk stark angestiegen. BEZIRK SCHEIBBS. Die vom Coronavirus ausgelöste Pandemie hat auch massive Auswirkungen auf den Scheibbser Arbeitsmarkt: Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl der arbeitslosen Personen im Bezirk wieder gestiegen. Sie liegt Ende März bei 1.545, und damit um 901 über dem Vorjahreswert. Rekordwert im Bezirk Scheibbs „In den ersten beiden Märzwochen ist die Arbeitslosigkeit gegenüber Februar...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Krise: Schutzmaskenpflicht im Supermarkt
3

Corona-Virus
97 Infizierte im Bezirk Scheibbs, ab jetzt gilt die Maskenpflicht

Corona-Krise im Bezirk Scheibbs: Ohne Schutzmaske ist kein Einkaufen im Supermarkt mehr möglich. BEZIRK SCHEIBBS. Das Coronavirus hat unsere Region weiterhin fest im Griff, obwohl die Kurve der neu Infizierten langsam abzuflachen scheint. Im Bezirk Scheibbs wurden am Montag 97 Infizierte verzeichnet, während in Amstetten 224, in Waidhofen an der Ybbs 22, in Melk 123, in St. Pölten-Land 220 und in Lilienfeld 38 offizielle Fälle bestätigt wurden. 1.942 Infizierte in Niederösterreich Im Land...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Virus: 89 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs, 1.771 im Land Niederösterreich
1 3

Corona-Virus
89 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs (Plus zwei)

1.717 bestätigte positive Fälle in Niederösterreich am Donnerstag, 89 Infizierte im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Donnerstag, mit Stand 8 Uhr im Vergleich zum Vortag um 32 auf 1.717 erhöht (Quelle: Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums). Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 9.982 (Stand...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Virus: 87 Infizierte im Bezirk Scheibbs
3

Corona-Virus
87 Infizierte im Bezirk Scheibbs (Plus sieben)

1.685 bestätigte positive Fälle in Niederösterreich am Mittwoch, 87 Infizierte im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Mittwoch, mit Stand 14 Uhr im Vergleich zum Vortag um 88 auf 1.685 erhöht (Quelle: Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums). Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 9.395 (Stand...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Virus: 80 Infizierte im Bezirk Scheibbs
3

Corona-Virus
80 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs (Plus 15)

1.597 bestätigte positive Fälle am Dienstag, 80 Infizierte im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS/NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Dienstag auf 1.597 erhöht (Quelle: Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums). Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 8.753 (Stand 7.30 Uhr). Weiters kann der Sanitätsstab von 217 wieder genesenen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Stefan Solböck, Obmann der ESV Union Wang

Corona-Virus
Zwangspause für die Wanger Stocksportler

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf den Stocksport in Niederösterreich aus: Alle Meisterschaftsspiele wurden abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben. WANG. Jetzt ist eine Entscheidung gefallen, wie es mit der Sommersaison 2020 im Stocksport weitergeht. Alle Mannschaftsmeisterschaften wurden abgesagt und auf 2021 verschoben. Kein Stocksport für die Wanger "Für den ESV Wang bedeutet das, dass die Staatsliga der Herren für 2020 entfällt. Ebenso die erste Landesliga der Herren und noch viele...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.