Eis essen

Beiträge zum Thema Eis essen

Jugendliche zeigten sich in der Krise kreativ.

LehrlingsRundschau Braunau 2020
Jugendlicher in der Corona-Zeit

Auch viele Jugendliche traf die Corona-Krise besonders hart: Zahlreiche Veranstaltungen wie Bierzelte, Discoparties oder Jubiläumsfeiern einzelner Vereine wurden abgesagt. Die Teenager ließen sich davon aber nicht unterkriegen und zeigten sich kreativ. Unsere LehrlingsRedakteurin Evelyn Liebl, selbst noch jugendlich, hat sich mit einem Freund darüber unterhalten. RANSHOFEN. Auch viele Jugendliche traf die Corona-Krise besonders hart: Zahlreiche Veranstaltungen wie Bierzelte, Discoparties...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Anzeige
Schleckermäulchen und Naschkatzen aufgepasst! Am 1. Juli hat "Mikis Eis" in Perjen eröffnet!
1 10

Neueröffnung in Perjen
"Mikis Eis" verwöhnt mit hausgemachten Kreationen

LANDECK (tth). Am 1. Juli 2020 öffnete „Mikis Eis“ in Perjen seine Pforten für alle Naschkatzen, Schleckermäuler und Eisliebhaber! Die Eismacher Dynastie Ari und ihr Mann Miki führen mit der neuen Eisdiele, die in der ehemaligen Bäckerei Wachter in Perjen eingerichtet wurde, eine „frostige“ Familientradition weiter. Bereits im Jahr 1949 hat Mikis Opa den ersten Eissalon in der kroatischen Hafenstadt Pula, die auf der Halbinsel Istrien liegt, eröffnet. Auch Ari stammt aus einer echten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Hans-Jürgen Resel, KIGA-Obfrau Vizebgm. Maria Gruber, Kindergartenleiterin Theresia Gastecker, Christiane Holzgruber mit Tochter Antonia, Ingrid Brandl, Petra Groiß-Luger, Karin Freunberger, Margot Kaiser, Martina Gruber und Bettina Punz

Spendenergebnis
"Eis essen" für die Kinder St. Leonhards

ST. LEONHARD. Karin Freunberger konnte mit tatkräftiger Mithilfe einiger engagierter Kindergartenmütter mit dem Eisverkauf beim Eisstand der Firma Holzgruber bei den Melktaler Gartenfachtagen ein großartiges Spendenergebnis erzielen. Zum Dank für so viel Engagement für unsere Kindergartenkinder luden Bürgermeister Hans-Jürgen Resel und Vizebürgermeisterin Maria Gruber zu einem kleinen Umtrunk ein. Von dem Spendengeld werden für die Kinder besondere Spielangebote angeschafft. Mit den neuen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Redaktion der StadtRundschau hat die Linzer Eissalons getestet.
7

Eis, Eis, Baby: Hier schmeckt’s am besten!

Die StadtRundschau-Mitarbeiter haben sich an den heißen Tagen durch die Eissalons in Linz gekostet. Eins vorweg: Geschmeckt hat es uns überall! An der Qualität der Linzer Eissalons gibt es nichts zu meckern. Das Angebot unterscheidet sich jedoch bei den einzelnen Anbietern. Der erste Teil unseres Eis-Tests war bereits in der Ausgabe 32 vom 9./10. August zu finden. Nachzulesen gibt es das Ranking mit allen getesteten Eissalons hier! In der Zwischenzeit hat die StadtRundschau sich auf...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Auf dem Foto sehen wir die Geburtstagskinder, Kager Johannes (29.07.1954), Ernestine Troger (22.07.1935), Maria Schimek (18.07.1936), Ernestine Trabitsch (03.07.1937), denen vom Obmann der Senioren, Dr Rudolf Donninger (ganz links), seinem Stv Alfred Dolezal und dem Obmann der ÖVP Schwechat, Anton Imre (ganz rechts), herzlich gratuliert wurde. 

Seniorenbund Schwechat: Ein Eis geht immer

Der Schwechater Seniorenbund gab sich ganz einer der Freuden des Sommers hin. In der Sommer Hitze tut es gut, zumindest die Zunge mit köstlichen kühlen Speisen, wie z. B. Eis, zu erfreuen. Diese Freude wurde den Schwechater Senioren zu teil, als sie sich beim Eis Schlecken in der goldenen Kette trafen und ihre ersten Urlaubserlebnisse austauschten. Es war eine feuchtfröhliche Runde in der auch wieder neue Mitglieder zu begrüßen waren.

  • Schwechat
  • Maria Ecker

Eis schlecken

Der Seniorenbund Schwechat trifft sich in der goldenen Kette um gemeinsam Eis zu schlecken. Natürlich dürfen im Garten der goldenen Kette auch andere Köstlichkeiten zu sich genommen werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Nachmittag mit uns zu verbringen. Donnerstag, 05. Juli, 15:00 bis 19:00 Uhr.Schwechat, Himbergerstraße 12. E-Mail: rudolf.donninger@aon.at, Tel.: 0664 42 45 428

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Der Radiosender verteilt von 11 bis 14 Uhr Gratis-Eis

3. Juli: Ö3-Eisattacke in St. Paul

Der Eistruck des Radiosenders "Ö3" gastiert am 3. Juli in St. Paul im Lavanttal. ST. PAUL. Vanille, Schoko oder doch lieber Erdbeer - was darf es denn bitte sein? Der Ö3-Eistruck des Radiosenders tourt von 25. Juni bis 13. Juli wieder mit Gratis-Eis durch ganz Österreich. Am Dienstag, dem 3. Juli, stoppt er von 11 bis 14 Uhr zur Ö3-Eisattacke am St. Blasien-Platz in St. Paul im Lavanttal. Hörer können sich anmelden Zusätzlich liefern drei Autos das Gratis-Eis auch wieder frei Haus direkt...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Mit dem Zug vom Weinviertel gen Süden in die Thermenregion von Niederösterreich.
8

Ausflug auf Schienen

Von Korneuburg bis Leobersdorf im Bezirk Baden ist man etwas über anderthalb Stunden mit dem Zug unterwegs. Beim Blick aus dem Zugfenster gibt es endlose Felder, satte grüne Weinhügel und mit etwas Glück einen strahlend blauen Himmel zu sehen. Krönung ist dann ein Teller mit frischem Fisch in der Mühlsteinstube in Dornau. Aber von Anfang an: Einmal in der Stunde fährt eine S-Bahn vom Bahnhof Korneuburg direkt nach Leobersdorf, mehrmals stündlich gibt es Züge die in Wien enden, wo es dann die...

  • Korneuburg
  • Katharina Peyerl-Liedel
Ein kühler Drink an warmen Tagen

Gastgärten laden zum Verweilen

SALZBURG. Endlich Frühling – für viele bedeutet das vor allem eines: gemütlich im Gastgarten sitzen und einen kühlen Drink genießen. In der Stadt Salzburg gibt es mehr als 200 Gastgärten. Laut Verordnung dürfen diese zwischen März und Ende Oktober von 8 bis 24 Uhr, im reinen Wohngebiet bis 23 Uhr, betrieben werden, sofern hier Speisen und Getränke nur konsumiert und nicht zubereitet werden. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Süße und saure Spezialitäten gibt’s im Schillerpark zu verkosten.
7

Festival im Schillerpark macht Linz zum Eis-Mekka

Von 8. bis 10. September öffnet das Icecream and Food Festival zum ersten Mal seine Pforten. Der Sommer ist (fast) zu Ende, die Lust auf Eis ist aber geblieben. Diese wird am kommenden Wochenende im Schillerpark gestillt. Dabei trifft das 1. Ice Cream Festival auf das bereits bekannte Streetfood Festival Linz. Die Besucher erwarten verschiedenste Eiskreationen, süße Köstlichkeiten und Foodtrucks aus ganz Europa. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist am Freitag von 15 bis 23 Uhr, am Samstag von 11...

  • Linz
  • Nina Meißl
Wenn die Temperaturen steigen, dann gönnen sich auch die Freundinnen Jessica und Emily gerne ein Tüteneis.
7

Eisgenuss abseits von Vanille und Schoko

Das Stadtblatt hat sich auf die Suche nach kreativen und exotischen Eissorten gemacht. SALZBURG (lg). Der Sommer scharrt in den Startlöchern und was gibt es da Besseres, als sich den Stadtspaziergang oder die Mittagspause mit einem kühlen Eis zu versüßen? Das Stadtblatt hat sich daher in sechs Salzburger Eis-Salons nach dem kühlen und im besten Fall cremig-feinen Genuss umgeschaut und dabei vor allem die kreativen und exotischen Eissorten unter die Lupe genommen. "Eisgrotte" ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
3

KIWANIS Langenzersdorf; Gratis Eis essen zum Schulschluss und Ferienbeginn

Anlässlich des Kiwanistages 2016 hat KIWANIS Langenzersdorf zum Schulschluss und Ferienbeginn Schüler/innen und Jugendliche zum Eis essen in die Konditorei Pfaffl eingeladen. Diesen sonnigen und heißen Tag nutzten mehrere Kinder und Jugendliche, um sich mit einem köstlichen Eis abzukühlen. Im Schatten der Sonnenschirme und Birken genossen sie die erfrischenden Eissorten.

  • Korneuburg
  • Werner Scheidl
Zuckersüße Abwechslung zu den üblichen Eissalons bietet der knallbunte Mini-Eiswagen „Biondi Gelato“ am Karlsplatz.
2

Das beste Eis: Tipps für Wien

Auf den Spuren des bes­ten Eises Wiens – vom hippen Eiswagen am Karlsplatz bis zum Traditionssalon in Liesing. WIEN. Topfen- und Beereneis sind zwar laut Österreichs Eismachern die Sorten des Jahres 2016. Experimentiert darf heuer mit Wasabi-Gurke, Tonkabohne oder Rosmarin aber sehr wohl werden. Oder wie wäre es mal wieder mit einem Klassiker wie Eisspaghetti? Wir verraten Ihnen, wo es das beste Eis Wiens gibt – und zwar vom Karlsplatz bis zum Maurer Hauptplatz. 1. Im Schoko-Himmel: In der...

  • Wien
  • Andrea Peetz

Wenn sie gerne Eis essen, dann sind diese Eissalons ein Muss!

Wenn die Temperaturen steigen, dann ist in Wien eines unvermeidlich: Ein Stanitzel oder einen Eisbecher in einem der unzähligen Eissalons zu essen. Aber gutes Eis zu finden ist nicht einfach, in Wien gibt es laut Wirtschaftskammer immerhin 94 Eissalons (PDF Download). Deswegen haben wir für unsere Leser die besten zehn Eissalons übersichtlich zusammengefasst.

  • Wien
  • Christian Schwarz
„Mhmmm, das schmeckt!“ Elena und Kent sind erklärte Eistiger. Beide empfehlen Binggl und Hochleitner.

Ohne Eis wär's uncool!

Regionales Speiseeis gibt es! Allerdings: Zucker kommt nicht aus dem Lungau. TAMSWEG. Seit zweieinhalb Monaten ernährt sich die Familie Lassacher-Busk aus Tamsweg ausschließlich von Nahrungsmittel aus der Region Ausschließlich? Nein, sich nur auf Produkte aus dem Lungau zu beschränken ginge kaum. Zumindest würde die Lebensqualität der fünfköpfigen Familie zu sehr darunter leiden. Viele Zutaten, die im Alltag konsumiert werden gibt es im gesamten Bezirk Tamsweg nicht - beispielsweise...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.